Gefundene Angebote

Beratungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt - Caritasverband Wiesbaden Rheingau Taunus. e. V.

Die Mitarbeiterinnen der Beratungs- und Interventionsstelle beraten und unterstützen Frauen die von häuslicher Gewalt und Stalking betroffen sind parteilich, kostenfrei und auf Wunsch anonym. Während der Corona-Pandemie finden die Gespräche vorrangig telefonisch statt. In Krisensituationen und nach vorheriger Absprache werden auch Einzelgespräche mit Maskenschutz geführt.

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Bad Schwalbach

Telefon

06124 / 729229

Sprechzeiten

Mo. /Do. /Fr. : 9:00 bis 13:00 Uhr, Di.: 9:00 bis 16:00 Uhr, Mi.: 9:00 bis 17:00 Uhr

Schwerpunkte

Häusliche Gewalt, Stalking

Qualifikation der Betreuenden

Unsere Mitarbeiterinnen sind pädagogische Fachkräfte und bilden sich regelmäßig fort.

Sprachen

Deutsch

Beratungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking – Frauenhaus Wetzlar e.V.

Beratungsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking für Betroffene, Angehörige und Fachpersonen.

Zuständigkeitsbereich

Lahn-Dill-Kreis

Ort

Wetzlar

Telefon

06441 46364 0160 91300858 (zu den Sprechzeiten) oder verein@frauenhaus-wetzlar.de

Sprechzeiten

Mo, Di, Do & Fr 9 – 12 Uhr Di & Mi 14 – 16.30 Uhr

Schwerpunkte

Psychosoziale Beratung, Beratung zum Gewaltschutz, Trennung, Umgangs- und Sorgerecht, Gefährdungsanalyse, Begleitung zu Polizei und Gericht etc.

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiter_innen, Sozialpädagog_innen und vergleichbare Qualifikationen

Sprachen

Deutsch, Dolmetsch-Angebot, Englisch

Beratungs- und Präventionsstelle zu sexueller Gewalt - Gegen unseren Willen e. V.

Die Mitarbeiterinnen der Beratungs- und Präventionsstelle zu sexueller Gewalt, unterstützen Frauen und Mädchen, die körperliche und sexuelle Gewalt erlebt haben oder noch erleben sowie deren Unterstützungspersonen. Beratungen sind persönlich, telefonisch oder online möglich. Kontaktieren Sie uns! Wir arbeiten anonym und kostenfrei.

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Ort

Limburg

Telefon

06431 / 92343

Sprechzeiten

Montags, dienstags, donnerstags, freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr Montags und mittwochs von 13:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

sexuelle Gewalt, Kinderschutz

Qualifikation der Betreuenden

Dipl.-Sozialpädagogen/ Dipl.-Sozialarbeiter/Dipl.-Pädagoginnen

Sprachen

Deutsch

Beratungsstelle für Mädchen und Frauen gegen sexuellen Missbrauch - Wildwasser e. V.

Anrufen können kostenlos und anonym Jungen und Mädchen, die sexuelle Gewalt erleben oder erlebt haben. Außerdem werden weibliche Betroffene, Nicht-missbrauchende Eltern, Freund*innen, Angehörige, Fach- und Lehrkräfte sowie Verwandte beraten. Unsere Telefonsprechstunden sind nach wie vor zu den angegeben Zeiten besetzt. Anfragen können auch über E-Mail gestellt werden. Beratungen werden in Zeiten von Corona als Telefon- und Videotermine durchgeführt.

Zuständigkeitsbereich

Hochtaunuskreis

Ort

Bad Homburg

Telefon

06172 / 669 3993

Sprechzeiten

Montags und mittwochs 11:00-13:00 Uhr donnerstags 15:00 bis 18:00 Uhr

Schwerpunkte

Beratung und Information bei sexuellem Missbrauch

Qualifikation der Betreuenden

(Sozial-)Pädagogik, Soziologie, Motivational Interviewing (MI), Schutzkonzeptentwicklung

Sprachen

Deutsch, Englisch

Beratungsstelle für Mädchen und Frauen gegen sexuellen Missbrauch - Wildwasser Frankfurt e. V.

Wildwasser Frankfurt e.V. berät kostenlos und anonym Mädchen und Frauen, die sexuelle Gewalt erlebt haben. Außerdem werden Nicht-missbrauchende Eltern, Freund*innen, Angehörige, Fach- und Lehrkräfte sowie Verwandte beraten. Unsere Telefonsprechstunden sind nach wie vor zu den angegeben Zeiten besetzt. Anfragen können auch über E-Mail gestellt werden. Beratungen werden in Zeiten von Corona als Telefon- und Videotermine durchgeführt. Darüber hinaus bieten wir Beratung und Begleitung bei der Schutzkonzeptentwicklung sowie verschiedene Präventions- und Fortbildungsangebote an.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 95 50 29 10

Sprechzeiten

Montags und mittwochs 11:00 bis 13:00 Uhr Donnerstags 15:00 bis 18:00Uhr

Schwerpunkte

Beratung und Information bei sexuellem Missbrauch, Schutzkonzepte

Qualifikation der Betreuenden

(Sozial-)Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Supervision Fachberatung für Psychotraumatologie Motivational Interviewing (MI) Schutzkonzeptentwicklung

Sprachen

Deutsch, Englisch

Caritas Seligenstadt Allgemeine Lebensberatung und Katholische Beratungsstelle für Frauen in Schwangerschaft und in Notsituationen

Allgemeine Lebensberatung: Persönliche, familiäre , finanzielle, sozialrechtliche Fragestellungen, Angelegenheiten mit Behörden, Unterstützung bei der Antragstellung und im Umgang mit Behörden in den Bereichen SGBII, SGBIII und SGBXII. Schwangerschaftsberatung: Konflikten und Sorgen in der Schwangerschaft, im Entscheidungskonflikt, bei Problemen mit Partner:in und Umfeld, bei Fragen vor, während und nach vorgeburtlicher Diagnostik, Information und Unterstützung beim Umgang mit Ämtern und Behörden, bei der Beantragung von Elterngeld und Kindergeld. Vermittlung von Stiftungsgeldern der Bundesstiftung "Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens" für Ratsuchende aus Seligenstadt, Hainburg, Mainhausen, Heusenstamm, Obertshausen,

Zuständigkeitsbereich

LK Offenbach

Ort

Seligenstadt, Kolpingstraße 36

Telefon

06182/26289

Sprechzeiten

Montag – Freitags 9:00 – 12:00 Uhr Dienstag und Donnerstag 13:00 – 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Allgemeine Lebensberatung, Beratung für Schwangere und Frauen in Notsituationen

Qualifikation der Betreuenden

Diplom Sozialpädagoginnen / Soziale Arbeit M.A.

Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt - Wildwasser Wiesbaden e. V.

Wir beraten Mädchen und Frauen, denen sexuelle Gewalt in Kindheit und Jugend widerfahren ist Frauen, die als Erwachsene von sexueller Gewalt betroffen sind / waren, Personen, die von sexueller Gewalt betroffene Mädchen, Jungen und Frauen unterstützen wollen und Personen, die eine Vermutung haben, dass einem Mädchen oder Jungen sexuelle Gewalt widerfährt. Wir stehen Ihnen und Euch auch in Zeiten der Corona-Krise mit unserer Unterstützung zur Verfügung. Sie können uns telefonisch oder per Email erreichen. Zurzeit bieten wir Beratung per Telefon oder Video an.

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Wiesbaden

Telefon

06 11 / 80 86 19

Sprechzeiten

montags von 14.00 bis 16.00 Uhr dienstags von 9.00 bis 11.00 Uhr und von 16.00 bis 18.00 Uhr mittwochs von 9.00 bis 11.00 Uhr donnerstags von 9.00 bis 11.00 Uhr

Schwerpunkte

Fachberatung gegen sexuelle Gewalt in Kindheit und Jugend

Qualifikation der Betreuenden

Diplom-Sozialpädagoginnen mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen

Sprachen

Deutsch

Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt - Wildwasser Wiesbaden e. V.

Wir beraten Mädchen und Frauen, denen sexuelle Gewalt in Kindheit und Jugend widerfahren ist Frauen, die als Erwachsene von sexueller Gewalt betroffen sind / waren, Personen, die von sexueller Gewalt betroffene Mädchen, Jungen und Frauen unterstützen wollen und Personen, die eine Vermutung haben, dass einem Mädchen oder Jungen sexuelle Gewalt widerfährt. Wir stehen Ihnen und Euch auch in Zeiten der Corona-Krise mit unserer Unterstützung zur Verfügung. Sie können uns telefonisch oder per Email erreichen. Zurzeit bieten wir Beratung per Telefon oder Video an.

Zuständigkeitsbereich

Main-Taunus-Kreis

Ort

Wiesbaden

Telefon

06 11 / 80 86 19

Sprechzeiten

montags von 14.00 bis 16.00 Uhr dienstags von 9.00 bis 11.00 Uhr und von 16.00 bis 18.00 Uhr mittwochs von 9.00 bis 11.00 Uhr donnerstags von 9.00 bis 11.00 Uhr

Schwerpunkte

Fachberatung gegen sexuelle Gewalt in Kindheit und Jugend

Qualifikation der Betreuenden

Diplom-Sozialpädagoginnen mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen

Sprachen

Deutsch

Frauen informieren Frauen e. V.

Die Informations- und Beratungsstelle Frauen informieren Frauen bieten Beratung für Frauen zu unterschiedlichen Problem- und Fragestellungen an: als Fachberatungsstelle gegen häusliche Gewalt für Frauen aus der Stadt Kassel unterstützen wir Frauen in Not- und Krisensituationen, informieren über rechtliche und finanzielle Fragen und vermitteln bei Bedarf an weitere Hilfeeinrichtungen. Nach Absprache auch mit Dolmetscherin möglich.

Zuständigkeitsbereich

Kassel (kreisfreie Stadt)

Ort

Kassel

Telefon

0561 / 893136

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 10.00 bis 16.00 Uhr, Mittwoch 17.00 bis 20.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Frauen, die von häuslicher Gewalt und/oder Stalking betroffen oder bedroht sind, Frauen, die sich trennen oder scheiden lassen wollen, Frauen, die Konflikte mit ihrem Lebensgefährten/ihrer Lebensgefährtin haben

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterinnen

Sprachen

Deutsch

Frauennotruf Marburg e.V.

Der Frauennotruf Marburg e.V. bietet Beratung, Begleitung, Unterstützung, Hilfe und Informationen bei sexualisierter Gewalt im Erwachsenenalter. Das kostenlose Angebot richtet sich an betroffene Frauen und Mädchen sowie Freund*innen, Unterstützer*innen, Angehörige und Fachkräfte. Beratung findet persönlich, telefonisch oder online (datensichere E-Mail oder Video) statt.

Zuständigkeitsbereich

LK Marburg-Biedenkopf

Telefon

06421 – 21438 oder beratung@frauennotruf-marburg.de

Sprechzeiten

persönlich telefonisch erreichbar montags 16-18 Uhr, donnerstags 9-11 Uhr, sonst AB oder E-Mail. Wir melden uns zeitnah zurück.

Schwerpunkte

Schwerpunkte: • Versuchte oder vollendete Vergewaltigung • Sexuelle Belästigung • Bedrohung, Verfolgung und Nachstellung/Stalking • Psychische Gewalt oder Unterdrucksetzen durch Partner oder Expartner • Digitale Belästigung oder Gewalt • (Unbemerkte) Verabreichung von K.o.-Mitteln • Sexuelle Belästigung oder Übergriffe am Arbeitsplatz, in der Universität, im Rahmen von Ausbildung oder Weiterbildung • Zwangsverheiratung

Qualifikation der Betreuenden

Alle Beraterinnen verfügen über einen universitären Abschluss, sind erfahren in dem Thema sexualisierte Gewalt durch jahrelange Arbeit und haben beraterische und traumafachberaterische Zusatzqualifikationen.

Sprachen

Deutsch, Dolmetsch-Angebot, Englisch, Französisch, Leichte Sprache

Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" - Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben. Unter der Nummer und via Online-Beratung werden Betroffene aller Nationalitäten, mit und ohne Behinderung – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr unterstützt. Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte werden anonym und kostenfrei beraten.

Zuständigkeitsbereich

Bundesweit

Telefon

08000 / 116 016

Sprechzeiten

Montags bis sonntags von 0.00 bis 24.00 Uhr.

Schwerpunkte

Konfliktberatung (Gewalt, Missbrauch), bundesweit

Qualifikation der Betreuenden

ausgebildete Fachkräfte

Sprachen

mehrsprachig

Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt - Sozialdienst katholischer Frauen Gießen e.V.

Beratung, Information und Unterstützung von Menschen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Ebenso wie Angehörige von Betroffenen. Die Beratung ist kostenfrei, auf Wunsch auch anonym und mit eine_r Dolmetscher_in. Geboten wird telefonische und persönliche Beratung. Zukünftig wird es auch eine online Video-Beratung geben.

Zuständigkeitsbereich

LK Gießen

Ort

Gießen

Telefon

0641-2001750

Sprechzeiten

Montag- Freitag von 9-13Uhr. Beratungstermine sind nach Absprache auch zu anderen Zeiten möglich.

Schwerpunkte

- Unterschiedliche Gewaltformen und Dynamiken - Klärung der Gewaltsituation nach ersten Schutzmaßnahmen der Polizei - Information über die Schutzmöglichkeiten nach dem Gewaltschutzgesetz - Computerbasierte Gefährdungseinschätzung (D-GEV)

Qualifikation der Betreuenden

Dipl. Sozialpädagog*innen, Sozialpädagog*innen (BA)

Sprachen

Deutsch, Dolmetsch-Angebot, Englisch, Russisch

LautStark - Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen

Die Beratungsstelle LautStark bietet Beratungen zum Thema sexuelle Gewalt an, für: • Von sexueller Gewalt betroffene oder bedrohte Kinder und Jugendliche • Eltern von betroffenen Kindern und Jugendlichen • Bezugs-, Vertrauens-, und Unterstützungspersonen von betroffenen Kindern und Jugendlichen • Frauen, die in ihrer Kindheit und Jugend sexuelle Gewalt erlebt haben und deren Bezugspersonen • Fachkräfte und Multiplikator*innen

Zuständigkeitsbereich

LK Waldeck-Frankenberg

Ort

Bad Wildungen

Telefon

05621-965758

Sprechzeiten

Telefonische Sprechzeiten: Mo: 09.00- 13.00 Uhr Mi: 09.00- 13.00Uhr Do: 13.00- 17.00Uhr

Schwerpunkte

• Verdachtsabklärung • Aufarbeitung bei zurückliegender sexueller Gewalt • Psychosoziale Unterstützung und Begleitung • Entscheidungshilfe zur Frage einer Strafanzeige • Vorbereitung auf und Begleitung in Gerichtsprozessen • Informationsveranstaltungen und Fortbildungen • Präventionsveranstaltungen

Qualifikation der Betreuenden

Pädagog*innen mit verschiedenen Zusatzqualifikationen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Russisch

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Fulda

Der SkF unterstützt Menschen, sich weiter zu entwickeln, neue Perspektiven anzustreben und ein selbst verantwortetes Leben zu führen. Die Dienste des SkF beraten und begleiten unabhängig von religiöser und nationaler Zugehörigkeit. Geachtet wird auf jeden Menschen in seinem einmaligen Wert und in seiner Würde. Die Angebote richten sich an Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche, Familien und Fachkräfte.

Zuständigkeitsbereich

LK Fulda

Ort

Fulda

Telefon

0661 / 8394-10

Sprechzeiten

Mo-Do: 8-12; 13-15 Uhr Fr: 8-12 Uhr

Schwerpunkte

Information, Beratung, Unterstützung, Begleitung Fachbereiche: Schwangerschaftsberatung, Adoptionsdienst, Beratungs- und Interventionsstelle bei Gewalt in engen sozialen Beziehungen, Fachberatungsstellen bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche, Frauen und Männer, Frauenhaus, Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle, Betreutes Wohnen, Gesetzliche Betreuung, Beratung und Hilfe in Notlagen, Fachstelle Ehrenamt

Qualifikation der Betreuenden

Mitarbeiter:innen soziale Arbeit - alle mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen

Sprachen

Deutsch