Gefundene Angebote

Beratungsstelle - Diakonisches Werk Kirchenkreis Schwalm-Eder

Auch während der Corona-Pandemie gibt es die Möglichkeit, unter den Abstandsregeln persönliche Beratungsgespräche mit unseren Mitarbeitenden zu führen. Darüber hinaus bieten wir telefonische Beratungen an.

Zuständigkeitsbereich

Schwalm-Eder-Kreis

Ort

Homberg (Efze)

Telefon

0 56 81 / 99 20-0

Sprechzeiten

Das Sekretariat ist montags – freitags 08:00 – 12:00 Uhr besetzt. Termine für Beratungsgespräche nur nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Sozial- und Lebensberatung, Paar- und Familienberatung, Familiengesundheit/Müttergenesung, Erziehungsberatung, Trennungs- und Scheidungsberatung, Jugendberatung, Flüchtlingsberatung, Wohnungslosenberatung (auch für den Landkreis Waldeck-Frankenberg)

Qualifikation der Betreuenden

Diplompädagog*innen, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Beratungsstellen - Diakonisches Werk Odenwald

Das Diakonisches Werk Odenwald bietet eine Vielzahl von unterschiedlichen Beratungen an: Schwangerenberatung, Migrationsberatung, Demenzberatung, Beratung bei Psychischen Erkrankungen, Allgemeine Lebensberatung

Zuständigkeitsbereich

Odenwaldkreis

Ort

Michelstadt

Telefon

06061 / 9650-0

Sprechzeiten

Mo-Do von 9.00 bis 12.00 Uhr Di von 13.00 bis 17.00 Uhr

Schwerpunkte

Allgemeine Lebensberatung, Einzel-, Paar- und Familienberatung, Beratung bei Psychischen Erkrankungen, Demenzberatung, Schwangerenberatung, Migrationsberatung

Qualifikation der Betreuenden

Die Berater*innen kommen aus unterschiedlichen Berufsfeldern wie der Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Pflege. Alle Berater*innen haben Weiterbildungen in den beratungsrelevanten Themenbereichen und verschiedenen therapeutischen Richtungen absolviert.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Flüchtlings- und Migrationsberatung/ Diakonisches Werk Rheingau-Taunus

Flüchtlings- und Migrationsberatung für Bad Schwalbach, Taunusstein und umliegende Gemeinden.

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Bad Schwalbach

Telefon

06124 / 7236-14

Sprechzeiten

Mittwoch von 10-13 Uhr. Persönliche Beratung vor Ort nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. Beratung über CLICKDOC Videosprechstunde möglich.

Schwerpunkte

Beratung und Hilfe für Flüchtlinge bei Fragen zum Asylverfahren und zur wirtschaftlichen Integration. Beratung von Migranten über 27 Jahre.

Qualifikation der Betreuenden

Sinologe. Sprach- und Kulturmittlerin für Farsi, Dari, Arabisch und Assyrisch.

Sprachen

Arabisch, Assyrisch, Deutsch, Farsi/Dari

Flüchtlingsberatung (Idsteiner Land) / Diakonisches Werk Rheingau-Taunus

Flüchtlingsberatung für das Idsteiner Land.

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Idstein

Telefon

06126 / 9519510

Sprechzeiten

Montag von 10-12.30 Uhr. Persönliche Beratung vor Ort nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. Beratung über CLICKDOC Videosprechstunde möglich.

Schwerpunkte

Beratung und Hilfe für Flüchtlinge bei Fragen zum Asylverfahren und zur wirtschaftlichen Integration.

Qualifikation der Betreuenden

Pädagoge

Sprachen

Deutsch

Flüchtlingsberatung des Diakonischen Werkes / Diakonisches Werk an der Dill

Flüchtlingsberatung des Diakonischen Werkes zuständig für den nördlichen Lahn-Dill-Kreis

Zuständigkeitsbereich

Lahn-Dill-Kreis

Ort

Dillenburg

Telefon

02771 / 80 12 03 bzw. 0151 / 62 94 88 56

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr

Schwerpunkte

Beratung bei Asylverfahrens- und ausländerrechtlichen Fragestellungen. Unterstützung von Geflüchteten bei Problemen im Alltag und bei Behördenangelegenheiten.

Qualifikation der Betreuenden

B.A. Ethnologie und Bildungswissenschaften

Sprachen

Deutsch, Englisch

Hotline für Menschen mit Fluchterfahrung - Verein für Kultur und Bildung e. V. Kültür ve Eğitim Derneği

Der Verein KUBI bietet während der Corona-Krise unterschiedliche Hotlines für Kinder und Jugendliche, für türkischsprachige Bürger*innen, für Personen mit Fluchterfahrung und Migrantenunternehmen an.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 87 00 258 79

Sprechzeiten

Montags bis freitags 9:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Personen mit Fluchterfahrung

Sprachen

Deutsch, Türkisch

Hotline für Migrantenunternehmen - Verein für Kultur und Bildung e. V./ Kültür ve Eğitim Derneği

Der Verein KUBI bietet während der Corona-Krise unterschiedliche Hotlines für Kinder und Jugendliche, für türkischsprachige Bürger*innen, für Personen mit Fluchterfahrung und Migrantenunternehmen an.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 87 00 258 -31 oder -32

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00-16:00 Uhr

Schwerpunkte

Migrantenunternehmen

Sprachen

Deutsch, Türkisch

Interkulturelles Beratungszentrum - FIM e. V.

FIM e.V. ist ein interkulturelles Beratungszentrum für Migrantinnen und ihre Familien. Bei uns finden Frauen in schwierigen Lebenslagen Rat und Unterstützung. Kostenlos, vertraulich und in mehr als 15 Sprachen. FIM steht den Betroffenen bei, stärkt Frauen in der Wahrnehmung ihrer Rechte und engagiert sich darüber hinaus für Bildung, Empowerment sowie die Förderung der Teilhabe von Migrantinnen aus aller Welt. Die Beratung findet aufgrund der aktuellen Situation momentan schwerpunktmäßig per Telefon oder per E-Mail statt.

Zuständigkeitsbereich

Hessenweit

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 97 0 97 97 - 0

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags von 9:00 bis 16:00 Uhr, freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr

Schwerpunkte

Beratung u.a. zu Themen Zwangsverheiratung, weibliche Genitalbeschneidung (FGM/C), Menschenhandel, häusliche Gewalt in mehr als 15 Sprachen

Sprachen

Amharisch, Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Farsi/Dari, Französisch, Hindi, Paschtu, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Tagalog, Thai, Tigrinya, Ungarisch, Urdu, Usbekisch

Jugendmigrationsdienst des Diakonischen Werkes/ Diakonisches Werk an der Dill

Jugendmigrationsdienst des Diakonischen Werkes zuständig für den nördlichen Lahn-Dill-Kreis.

Zuständigkeitsbereich

Lahn-Dill-Kreis

Ort

Dillenburg

Telefon

02771 / 80 12 61 bzw. 0151 / 63 45 0391

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr

Schwerpunkte

Beratung und Unterstützung für junge Menschen mit Migrationshintergrund zwischen 12 – 27 Jahren und deren Familien.

Qualifikation der Betreuenden

Dipl.-Sozialpädagogin

Sprachen

Deutsch, Englisch

Migrationsberatung (MBE) - Diakonisches Werk Darmstadt – Dieburg

Sie sind nach Deutschland eingewandert und brauchen Hilfe und Unterstützung sich zu Recht zu finden? Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie. Gerne vermitteln wir zwischen Ihnen und Ämtern, Behörden, Kindergarten, Schule, Vermieter und anderen Einrichtungen. In der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer helfen wir Ihnen: • Alltagsprobleme zu lösen • Ansprüche auf staatliche Hilfen durchzusetzen (z.B. ALG II, Kindergeld, Wohngeld) • bei der Antragstellung zur Teilnahme an einem Integrationskurs • beim Umgang mit Behörden und Ämtern • Beratung und Unterstützung beim Familiennachzug • Beratung und Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche • Fragen zur Aufenthaltserlaubnis • bei Bedarf sorgen wird ein Dolmetscher per Telefon oder Video zugeschaltet

Zuständigkeitsbereich

LK Darmstadt-Dieburg

Ort

Babenhausen

Telefon

06073 / 7238555 oder 0163 / 6625488

Sprechzeiten

Montags und donnerstags von 9.00 bis 16.00 Uhr, dienstags von 14.00 – 16.00 Uhr

Schwerpunkte

Migrationsberatung,

Qualifikation der Betreuenden

Qualifizierte Beraterin mit diversen Zusatzausbildungen, Case-Management

Sprachen

Deutsch, Englisch

Migrationsberatung (MBE) - Diakonisches Werk Darmstadt – Dieburg

Sie sind nach Deutschland eingewandert und brauchen Hilfe und Unterstützung sich zu Recht zu finden? Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie. Gerne vermitteln wir zwischen Ihnen und Ämtern, Behörden, Kindergarten, Schule, Vermieter und anderen Einrichtungen. In der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer helfen wir Ihnen: • Alltagsprobleme zu lösen • Ansprüche auf staatliche Hilfen durchzusetzen (z.B. ALG II, Kindergeld, Wohngeld) • bei der Antragstellung zur Teilnahme an einem Integrationskurs • beim Umgang mit Behörden und Ämtern • Beratung und Unterstützung beim Familiennachzug • Beratung und Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche • Fragen zur Aufenthaltserlaubnis • bei Bedarf sorgen wird ein Dolmetscher per Telefon oder Video zugeschaltet Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf. Beratungen finden Face-to-Face oder telefonisch nach vorheriger Terminvereinbarung statt.

Zuständigkeitsbereich

LK Darmstadt-Dieburg

Ort

Groß-Umstadt

Telefon

06078 / 7823 412 und 0175 / 8066 921

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags von 9:00 bis 16.00 Uhr, freitags von 9:00 bis 15:00 Uhr

Schwerpunkte

Migrationsberatung, Flüchtlingsberatung

Qualifikation der Betreuenden

Qualifizierte Beraterin, Case-Management

Sprachen

Deutsch, Englisch

Migrationsberatung (MBE) - Diakonisches Werk Darmstadt – Dieburg

Sie sind nach Deutschland eingewandert und brauchen Hilfe und Unterstützung sich zu Recht zu finden? Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie. Gerne vermitteln wir zwischen Ihnen und Ämtern, Behörden, Kindergarten, Schule, Vermieter und anderen Einrichtungen. In der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer helfen wir Ihnen: • Alltagsprobleme zu lösen • Ansprüche auf staatliche Hilfen durchzusetzen (z.B. ALG II, Kindergeld, Wohngeld) • bei der Antragstellung zur Teilnahme an einem Integrationskurs • beim Umgang mit Behörden und Ämtern • Beratung und Unterstützung beim Familiennachzug • Beratung und Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche • Fragen zur Aufenthaltserlaubnis • bei Bedarf sorgen wird ein Dolmetscher per Telefon oder Video zugeschaltet Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf. Beratungen finden Face-to-Face oder telefonisch nach vorheriger Terminvereinbarung statt.

Zuständigkeitsbereich

LK Darmstadt-Dieburg

Ort

Weiterstadt

Telefon

06150 / 1818056

Sprechzeiten

Montag 14.00 – 16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Migrationsberatung

Qualifikation der Betreuenden

Qualifizierter Berater, Case-Management

Sprachen

Deutsch

Migrationsberatung (MBE) - Diakonisches Werk Darmstadt-Dieburg

Sie sind nach Deutschland eingewandert und brauchen Hilfe und Unterstützung sich zu Recht zu finden? Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie. Gerne vermitteln wir zwischen Ihnen und Ämtern, Behörden, Kindergarten, Schule, Vermieter und anderen Einrichtungen. In der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer helfen wir Ihnen: • Alltagsprobleme zu lösen • Ansprüche auf staatliche Hilfen durchzusetzen (z.B. ALG II, Kindergeld, Wohngeld) • bei der Antragstellung zur Teilnahme an einem Integrationskurs • beim Umgang mit Behörden und Ämtern • Beratung und Unterstützung beim Familiennachzug • Beratung und Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche • Fragen zur Aufenthaltserlaubnis • bei Bedarf sorgen wir für einen Dolmetscher der per Telefon oder Video zugeschaltet wird Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf. Beratungen finden Face-to-Face oder telefonisch nach vorheriger Terminvereinbarung statt.

Zuständigkeitsbereich

Darmstadt

Ort

Stadt Darmstadt

Telefon

06151 / 926121

Sprechzeiten

Montags und donnerstags von 9.00 bis 16.00 Uhr, dienstags von 14.00 bis 16.00 Uhr

Schwerpunkte

Migrationsberatung

Qualifikation der Betreuenden

Qualifizierte Beraterin mit diversen Zusatzausbildungen, Case-Management

Sprachen

Deutsch, Griechisch

Psychosoziale Beratung - wif e.V. - Begegnung & Beratung

Als Einrichtung für psychosoziale Beratung bietet wif e.V. - Begegnung & Beratung - professionelle Hilfe durch mehrsprachige Fachkräfte. wif e.V. dient als erste Anlaufstelle und Orientierungshilfe für Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund.

Zuständigkeitsbereich

Wiesbaden

Ort

Wiesbaden

Telefon

0611 / 160 23 53

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags von 9:00 bis 12:00 Uhr

Schwerpunkte

Frauen und Mädchen mit Migrationserfahrung/ -hintergrund

Qualifikation der Betreuenden

Diplom-Sozialpädagoginnen und, psychosoziale Beraterin (M.A.) mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen

Sprachen

Arabisch, Bosnisch, Deutsch, Farsi/Dari, Kroatisch, Portugiesisch, Russisch, Serbisch, Spanisch

Türkce danisma hatti/ Bürger*innen (in türkischer Sprache) - Verein für Kultur und Bildung e.V./Kültür ve Eğitim Derneği

Der Verein KUBI bietet während der Corona-Krise unterschiedliche Hotlines für Kinder und Jugendliche, für türkischsprachige Bürger*innen, für Personen mit Fluchterfahrung und Migrantenunternehmen an.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 87 00 258 78

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Türkischsprachige Bürger*innen

Sprachen

Deutsch, Türkisch