Gefundene Angebote

Allgemeine Familien- und Sozialberatung des Diakonischen Werkes / Diakonisches Werk an der Dill

Allgemeine Familien- und Sozialberatung des Diakonischen Werkes zuständig für den nördlichen Lahn-Dill-Kreis

Zuständigkeitsbereich

Lahn-Dill-Kreis

Ort

Dillenburg

Telefon

02771 – 26 55 0

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 08:00 bis 12:00 Uhr

Schwerpunkte

Hilfe in schwierigen Lebenssituationen und bei Fragen zu sozialen und sozialrechtlichen Themen, Hilfe bei Antragstellungen

Qualifikation der Betreuenden

Dipl-Sozialarbeiterinnen, -pädagoginnen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Aufwind! e.V. – Verein zur Unterstützung von Kindern mit krebskranken Eltern

Einzel-Gespräche für Kinder und Jugendliche, deren Eltern an Krebs erkrankt sind – Familiengespräche – Gruppenangebote – erlebnispädagogische Angebote.

Zuständigkeitsbereich

Wiesbaden

Ort

Beratungsstelle, Friedrichstraße 12, 65185 Wiesbaden

Telefon

0152 – 258 29 841

Sprechzeiten

Telefonisch: montags bis freitags erreichbar. Termine in der Beratungsstelle nur nach Terminvereinbarung immer dienstags und mittwochs.

Schwerpunkte

Unterstützung für Kinder und Jugendliche, deren Eltern an Krebs erkrankt oder gestorben sind.

Qualifikation der Betreuenden

Gestalt-Therapeutin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Psychoonkologin, Supervisorin.

Sprachen

Deutsch

Babylotsin im varisano Krankenhaus Bad Soden

Die Babylotsin Corinna Schlotter unterstützt werdende Mütter und junge Familien im Krankenhaus Bad Soden. Wöchnerinnen im Krankenhaus Bad Soden

Zuständigkeitsbereich

Main-Taunus-Kreis

Ort

Varsiano Krankenhaus Bad Soden

Telefon

0173 4185294

Sprechzeiten

Montag, Mittwoch und Freitag ohne vorherige Terminabsprache auf der Neugeborenen-Station

Schwerpunkte

Vermittlung in alle Angebote der Frühen Hilfen, Sozialberatung, Unterstützung bei kritischen Lebenssituationen, Kontakte unter Eltern

Qualifikation der Betreuenden

Sozialpädagog*innen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Beratung für Eltern in Krisenzeiten

Die Beratungsstellen bieten in dieser für alle besonderen Situation telefonische Beratungsgespräche an. Das Regelangebot wurde auf telefonische Beratung umgestellt. Weiterhin können sich alle Familien (sowohl Eltern als auch Kinder und Jugendliche) aus dem Landkreis an die Beratungsstellen wenden. Beratungen finden entweder direkt statt oder es werden Telefontermine vereinbart. Auch fortlaufende Begleitung mit Folgeterminen sind möglich. Auch mit Anliegen zum Thema Frühe Hilfen / Säuglinge und Kleinkinder.

Zuständigkeitsbereich

LK Darmstadt-Dieburg

Ort

Groß-Umstadt

Telefon

06154 / 696170

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr, freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr

Schwerpunkte

Erziehungs- und Familienberatung, Frühe Hilfen/ Säuglinge und Kleinkinder

Qualifikation der Betreuenden

Multiprofessionelles Team: Sozialarbeit / Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften, Psychologie plus unterschiedliche therapeutischen Zusatzausbildungen

Sprachen

Deutsch

Beratung für Eltern in Krisenzeiten

Die Beratungsstellen bieten in dieser für alle besonderen Situation telefonische Beratungsgespräche an. Das Regelangebot wurde auf telefonische Beratung umgestellt. Weiterhin können sich alle Familien (sowohl Eltern als auch Kinder und Jugendliche) aus dem Landkreis an die Beratungsstellen wenden. Beratungen finden entweder direkt statt oder es werden Telefontermine vereinbart. Auch fortlaufende Begleitung mit Folgeterminen sind möglich. Auch mit Anliegen zum Thema Frühe Hilfen / Säuglinge und Kleinkinder.

Zuständigkeitsbereich

LK Darmstadt-Dieburg

Ort

Pfungstadt

Telefon

06157 / 989414

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr, freitags 9:00 bis 12:00 Uhr

Schwerpunkte

Erziehungs- und Familienberatung, Frühe Hilfen/ Säuglinge und Kleinkinder

Qualifikation der Betreuenden

Multiprofessionelles Team: Sozialarbeit / Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften, Psychologie plus unterschiedliche therapeutischen Zusatzausbildungen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Beratung für Eltern in Krisenzeiten

Die Beratungsstellen bieten in dieser für alle besonderen Situation telefonische Beratungsgespräche an. Das Regelangebot wurde auf telefonische Beratung umgestellt. Weiterhin können sich alle Familien (sowohl Eltern als auch Kinder und Jugendliche) aus dem Landkreis an die Beratungsstellen wenden. Beratungen finden entweder direkt statt oder es werden Telefontermine vereinbart. Auch fortlaufende Begleitung mit Folgeterminen sind möglich. Auch mit Anliegen zum Thema Frühe Hilfen / Säuglinge und Kleinkinder.

Zuständigkeitsbereich

LK Darmstadt-Dieburg

Ort

Ober-Ramstadt

Telefon

06078 / 931328

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr, freitags 9:00 bis 12:00 Uhr

Schwerpunkte

Erziehungs- und Familienberatung, Frühe Hilfen/ Säuglinge und Kleinkinder

Qualifikation der Betreuenden

Multiprofessionelles Team: Sozialarbeit / Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften, Psychologie plus unterschiedliche therapeutischen Zusatzausbildungen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche in Corona Zeiten - Haus der Volksarbeit e. V.

Wir begleiten Familien bei Fragen, Sorgen und Problemen, die in der Erziehung und Entwicklung eines Kindes auftreten. Ansprechpartner sind wir auch für Anliegen, die den Umgang mit Kindern rund um das Thema Trennung und Scheidung betreffen. Gemeinsam suchen wir mit Ihnen nach Lösungen. Dabei nehmen wir auf Wunsch Kontakt mit Kindertageseinrichtungen, Schulen und anderen sozialen Institutionen auf.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 1501-125

Qualifikation der Betreuenden

(Sozial-)Pädagogik und Psychologie und verfügt über verschiedene Zusatzausbildungen.

Sprachen

Deutsch

Beratungsstelle - Diakonisches Werk Main Taunus

Das Diakonisches Werk Main-Taunus bietet eine Vielzahl von unterschiedlichen Beratungen an: Schwangerenberatung, Psychologische Beratung, Einzel-, Paar- und Familienberatung, Männerberatung, Seniorenberatung, Sozialberatung, Schulsozialarbeit und Jugendhilfe.

Zuständigkeitsbereich

Main-Taunus-Kreis

Ort

Schwalbach und Hofheim am Taunus

Telefon

06196 / 5035-0

Sprechzeiten

Das Telefon ist von montags bis donnerstags von 9:00 bis 16:00 Uhr, am Freitag von 9:00 bis 14:00 Uhr besetzt.

Schwerpunkte

Einzel-, Paar- und Familienberatung, Männerberatung, Seniorenberatung, Schwangerenberatung, Sozialberatung, Psychologische Beratung, Schulsozialarbeit, Jugendhilfe

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeit, Pädagogik, Sozialpädagogik, Psychologie

Sprachen

Deutsch

Beratungsstelle - Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Wiesbaden

Die Beratungsstelle des SkF e. V. Wiesbaden bietet umfassende Beratung und Hilfen für Schwangere, Mütter, Eltern und Familien aus Wiesbaden und hilft bei der Antragstellung zur finanziellen Unterstützung aus der Bundesstiftung Mutter und Kind. Weiterhin machen wir verschiedene Gruppenangebote für junge Familien und geben über unseren SkF AnziehTreff kostenlos gespendete Baby- und Kinderkleidung bzw. –ausstattung an finanziell benachteiligte Familien weiter. Wir stellen Familien eine ehrenamtliche Patin zur Seite oder bieten eine ehrenamtliche Begleitung während der Schwangerschaft an. In Kooperation mit der Geburtsklinik des St. Josefs-Hospitals bieten unsere Babylotsinnen Unterstützung und Beratung in der Zeit um die Geburt an.

Zuständigkeitsbereich

Wiesbaden

Ort

Wiesbaden

Telefon

0611 / 95287-0

Sprechzeiten

Montag, Mittwoch und Freitag: 9:00 - 13:00 Uhr; Dienstag und Donnerstag: 13:00 - 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Beratung für Schwangere, Frauen und Familien, Gruppenangebote, FamilienPaten, Babylotsen

Qualifikation der Betreuenden

Diplom-SozialpädagogInnen; BA / MA Soziale Arbeit, alle mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

Beratungsstelle des Schwalm-Eder-Kreises

In der Beratungsstelle werden auch in der Corona-Zeit wieder persönliche Beratungen angeboten. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage. Telefonische Beratungen sind selbstverständlich auch weiterhin möglich. Sie können uns Ihr Anliegen auch per Mail mitteilen unter beratungsstelle@schwalm-eder-kreis.de. Bitte nennen Sie dann auch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann bei Ihnen. Die Mitarbeiter*innen der Jugend- und Drogenberatung sind auch weiterhin bei Anträgen bei Kostenträgern für Reha-Maßnahmen Sucht behilflich (per Telefon oder Schriftverkehr).

Zuständigkeitsbereich

Schwalm-Eder-Kreis

Ort

Homberg/Efze

Telefon

05681/ 775 600

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 8:30 bis 16.00 Uhr, freitags von 8:30 bis 12:00 Uhr

Schwerpunkte

Jugend- und Drogenberatung, Suchtprävention, Jugend-, Familien- und Erziehungsberatung, Beratung bei sexualisierter Gewalt

Qualifikation der Betreuenden

Sozialpädagog*innen, Psychologinnen (Master/Diplom), psychologische Psychotherapeutinnen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Beratungsstelle für Eltern Kinder und Jugendliche - Caritasverband Darmstadt e. V.

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre sowie Erziehungsberatung. Persönliche und telefonische Beratung nach Vereinbarung

Zuständigkeitsbereich

LK Bergstraße

Ort

Fürth

Telefon

06253 806154 10

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr freitags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Schwerpunkte

Erziehungs- und Familienberatung, Kinder- und Jugendberatung

Qualifikation der Betreuenden

PsychologInnen und Sozialpädagogische Fachkräfte mit therapeutischen Zusatzqualifikationen

Sprachen

Deutsch

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Es können sich Eltern, Jugendliche oder Kinder, Großeltern, Erzieher/innen, Lehrer/innen melden und alle Personen, die sich um ihre Kinder Sorgen machen. Die Beratungsstelle ist zuständig für Ratsuchende aus Stadt und Landkreis Fulda.

Zuständigkeitsbereich

LK Fulda

Ort

Fulda

Telefon

0661 / 901578-0

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 8:30 bis 12.30 und montags bis donnerstags von 14:00 bis 16:00 Uhr.

Schwerpunkte

Beratung für Eltern, Jugendliche oder Kinder, Großeltern, Erzieher/innen, Lehrer/innen

Qualifikation der Betreuenden

Dipl.-Psychologen, Sozialpädagogen und Diplompädagogen

Sprachen

Deutsch

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche - Verein für Psychotherapie, Beratung und Heilpädagogik e. V.

Beratung für Familien, Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei Fragen, Sorgen, Streit und Krisen. Entwicklungsregulatorische Beratung für Eltern mit Babys und Kleinkindern von 0-3 Jahre. Trennungs- und Scheidungsberatung. Wir beraten persönlich, telefonisch und mittels Videotelefonie.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main Rödelheim

Telefon

069 / 789 2019

Sprechzeiten

Montags von 13:00 – 17:00; Dienstags bis Donnerstags von 9:00 bis 17:00 Uhr; Freitags von 9:00 bis 13:00 Uhr

Schwerpunkte

Familien- und Jugendberatung, Beratung bei Trennung und Scheidung, Erziehungsberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psychologie, Pädagogik und Soziale Arbeit; Weiterbildungen im beraterischen/therapeutischen Bereich

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch, Polnisch

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Kreises Groß-Gerau

- Erziehungs- und Familienberatung - Trennungs- und Scheidungsberatung - Lotsenfunktion im Netz der Frühen Hilfen für 0-3 Jährige

Zuständigkeitsbereich

Groß-Gerau

Ort

Groß-Gerau

Telefon

06152 - 7898

Sprechzeiten

Montags bis Donnerstags 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr Freitags 8.00 bis 13.00 Uhr

Schwerpunkte

- Erziehungs- und Familienberatung - Trennungs- und Scheidungsberatung - Lotsenfunktion im Netz der Frühen Hilfen für 0-3 Jährige

Qualifikation der Betreuenden

Multiprofessionelles Team aus Pädagogik, Psychologie und Sozialpädagogik

Sprachen

Deutsch, Englisch

Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Familien

Anrufen können alle Familien, die im Hochtaunuskreis leben, oder mindestens 1 Elternteil hier lebt. Man kann zu den Öffnungszeiten der Beratungsstellen hier anrufen, es wird direkt ein Berater oder Beraterin zur Verfügung stehen, wenn jemand frei ist. Auch für Telefonberatungen vergeben wir Termine. Es sind Telefonkonferenzen möglich, die von den Beratungsstellen eingeleitet werden.

Zuständigkeitsbereich

Hochtaunuskreis

Ort

Oberursel, Friedrichsdorf, Steinbach, Glashütten, Kronberg, Königstein, Schmitten,Grävenwiesbach, Neu-Anspach, Schmitten, Usingen, Wehrheim, Weilrod

Telefon

Bad Homburg: 06172 / 999-3900; Königstein: 06174 / 47 83 oder 75 36; Usingen: 06081 / 58 56 310

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags von 8:00 bis 16:00 Uhr Freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr

Schwerpunkte

Erziehungs- und Familienberatung

Sprachen

Deutsch

Beratungsstelle für Familien-, Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen Diakonie Lahn-Dill e.V.

Wir begleiten Familien bei Fragen, Sorgen und Verunsicherungen in Krisenzeiten. Sie können uns auch ansprechen, wenn es um das Thema Trennung und Scheidung und der Gestaltung des Umgangs mit den Kindern geht. Die Beratungen können sowohl persönlich „vor Ort“ als auch per Video oder telefonisch erfolgen.

Zuständigkeitsbereich

Lahn-Dill-Kreis

Ort

Stadt Wetzlar und südlicher Lahn-Dill-Kreis

Telefon

06441 / 9013-650

Sprechzeiten

Anmeldungen und Anfragen sind montags, dienstags, mittwochs und freitags in der Zeit von 09:00 – 12:00 Uhr und donnerstags von 10:30 bis 12:00 Uhr möglich. Am Nachmittag nimmt unser Anrufbeantworter gern eine Nachricht auf.

Schwerpunkte

Erziehungs-und Familienberatung, Paarberatung, Trennungs- und Scheidungsberatung, Beratung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen; Schwangerenberatung, Beratungen bei ungewollter Schwangerschaft, Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch, Verhütungsmittelberatungen und allgemeinen Lebensberatungen.

Qualifikation der Betreuenden

Multiprofessionelles Team bestehend aus Diplom Sozialpädagog*innen und Diplom Psycholog*innen mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen.

Sprachen

Deutsch

Beratungsstelle für Kinder und Eltern - Der Kinderschutzbund Ortsverband Kassel e.V.

Die Beratungsstelle für Kinder und Eltern arbeitet schwerpunktmäßig am Problem der Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in der Familie. Das Hilfeangebot der Beratungsstelle umfasst zum einen Maßnahmen zur Prävention von Gewalt, d.h. frühzeitige, entlastende Hilfen, um die Entstehung gewalttätiger Familienkrisen zu verhindern; zum anderen Hilfe, wenn es bereits zu einer Schädigung des Mädchens oder Jungen durch Vernachlässigung, körperlicher, seelischer oder sexueller Gewalt gekommen ist.

Zuständigkeitsbereich

Kassel (kreisfreie Stadt)

Ort

Kassel

Telefon

0561-899852

Sprechzeiten

Montags bis Freitags von 10 bis 12 Uhr; Montags, Mittwochs und Donnerstags auch von 14 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Einzel-, Paar- und Familienberatung, Jugendberatung, Telefonberatung

Qualifikation der Betreuenden

Diplom Sozialpädagog*innen/Sozialarbeiter*innen, Psychologin, alle Beratenden haben therapeutische Zusatzausbildungen

Sprachen

Deutsch

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche-, Eltern und Paare - Caritashaus St. Josef

Allgemeine Lebensberatung, Migrationsberatung, Suchtberatung, Schwangerenberatung, Wohnraumberatung, Ehe-und Paarberatung, Erziehungsberatung, Fallmanagement für notuntergebrachte Personen, Projekt Streit-Krise-Gewalt, Stromsparcheck, Straßenambulanz, Familienbildungsprogramm ELMO (Eltern lernen mit in Offenbach), offener Krabbeltreff

Zuständigkeitsbereich

Offenbach Stadt

Ort

Caritasverband Offenbach/Main e.V., Caritashaus St. Josef, Platz der Deutschen Einheit 7, 63065 Offenbach/Main

Telefon

Zentrale 069/ 80064-0

Sprechzeiten

Öffnungszeiten: MO-DO 08:30 – 17:00 Uhr FR 08:30 – 15:00 Uhr

Schwerpunkte

Beratung und Projekte für finanziell Benachteiligte und Familien

Qualifikation der Betreuenden

Dipl. Sozialpädagog*innen, Dipl. Sozialarbeiter*innen

Sprachen

Bosnisch, Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Moldawisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Türkisch

Beratungsstellen des Main-Taunus-Kreises

Während der Corona-Krise sind persönlichen Beratungen in den Beratungsstellen möglich. Die Beratungsstellen sind zusätzlich telefonisch oder per Videochat für Sie wie gewohnt erreichbar. Die Mitarbeiter*innen sind auch weiterhin in der Sucht- und Jugendberatung für Sie da und unterstützen Sie bei Anträgen für Reha-Maßnahmen Sucht sowie in den Bereichen der Ambureha, Prävention, Eingliederungshilfe, Frühintervention und Substitution. Die Mitarbeiterinnen in der Schulsozialarbeit sind in den Schulen vor Ort oder telefonisch für Sie erreichbar.

Zuständigkeitsbereich

Main-Taunus-Kreis

Ort

Hofheim, Hattersheim, Schwalbach, Kriftel, Flörsheim, Eppstein, Kelkheim, Hochheim

Telefon

Zentrale: 06192 9959-60

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00 bis 17.00 Uhr, freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr. Sie können Termine außerhalb der Sprechzeiten mit uns vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an.

Schwerpunkte

Jugend- und Suchtberatung, Suchtprävention, Eingliederungshilfe, aufsuchende Suchthilfe, Frühintervetnion, mobile Jugendberatung, sozialpädagogische Familienhilfe

Qualifikation der Betreuenden

Sozialpädagog*innen, Psychologinnen (Master/Diplom), psychologische Psychotherapeutinnen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Beratungszentrum Caritas Main-Taunus

Der Caritasverband für den Bezirk Main-Taunus bietet unter dem Dach des Beratungszentrums drei verschiedene Beratungsdienste (Erziehungsberatung; Ehe-, Familien- und Lebensberatung; Schwangerschaftsberatung) und den Bereich Frühe Hilfen an. Das Angebot der Erziehungsberatung und Kinder- und Jugendberatung richtet sich an Bürger*innen der Gemeinden Flörsheim, Hochheim, Hofheim und Kriftel. Die Angebote der Schwangerschaftsberatung und der Paar- und Lebensberatung richten sich an alle Einwohner*innen im Main-Taunus-Kreis.

Zuständigkeitsbereich

Main-Taunus-Kreis

Ort

Flörsheim am Main

Telefon

06145 / 50 37 40

Sprechzeiten

Offene Sprechstunde mittwochs von 15:30 bis 17:30

Schwerpunkte

Erziehungsberatung, Schwangerschaftsberatung, Paar- und Lebensberatung, Frühe Hilfen.

Qualifikation der Betreuenden

Die BeraterInnen kommen aus unterschiedlichen Berufsfeldern wie der Psychologie, Sozialpädagogik. Pädagogik und Heilpädagogik. Alle BeraterInnen haben Weiterbildungen in den beratungsrelevanten Themenbereichen und verschiedenen therapeutischen Richtungen absolviert.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Beratungszentrum Vogelsberg Suchtberatung Erziehungsberatung

- Beratung in Einzel- und Familiengesprächen - psychosoziale Begleitung von Substituierten - Ambulante Therapie und ambulante Nachsorge sowie Kombitherapie - Betreutes Wohnen Sucht in Kooperation mit den Vogelsberger Lebensräumen - MPU-Vorbereitungskurs - Fachstelle für Suchtprävention - HaLT – Hart am Limit; Prävention und Frühintervention bei jugendlichen Rauschtrinker*innen in Hessen - FreD – Frühintervention bei erstauffälligen Drogenkonsumenten - Erziehungsberatung - Projekt: Unabhängig im Alter Webseite des Beratungszentrums: www.beratungszentrum-vogelsberg.de

Zuständigkeitsbereich

Vogelsbergkreis

Ort

36304 Alsfeld

Telefon

06631 79390-0

Sprechzeiten

Mittwochs 10°° - 12°° Uhr Termine nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Suchtberatung, Erziehungsberatung

Qualifikation der Betreuenden

Diplom-Sozialpädagogen, Bachelor of Arts Sozial- und Familientherapeuten

Sprachen

Deutsch

bke-Onlineberatung für Jugendliche und Eltern

Anonyme kostenfreie schriftbasierte Beratung per Mail, Einzel- und Gruppen-Chat und Forum für Jugendliche von 14 bis 21 Jahren und für Eltern mit Kindern von 0 bis 21 Jahren durch Fachkräfte der Familienberatung

Zuständigkeitsbereich

Bundesweit

Sprechzeiten

Die bke-Onlineberatung ist an 7 Tagen rund um die Uhr erreichbar. Die moderierten Zeiten sind von 8 – 22 Uhr. www.bke-elternberatung.de www.bke-jugendberatung.de https://eltern.bke-beratung.de/views/chat/sprechstunde.html

Schwerpunkte

Familien-, Erziehungs- und Jugendberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psychosoziales Studium und therapeutische Zusatzqualifikation sowie mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Familienberatung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Kroatisch, Russisch

BSG - Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit

Berufs- und Gesundheitscoaching: Integrationscoaching für erwerbslose Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen | Aufsuchendes Integrationscoaching: für erwerbslose Menschen mit psychosozialen Einschränkungen. Gesundheit für die Familie! Fit für den Job! - Aufsuchendes Familiencoaching für Familien und Alleinerziehende. Horizont – Online Coaching: für Menschen mit psychosozialem Unterstützungsbedarf. (Aufsuchendes) Integrationscoaching für erwerbslose Menschen mit gesundheitlichen/psychischen Erkrankungen | Im Rahmen eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines durch die Bundesagentur für Arbeit oder ein Jobcenter können Klienten an einem (online) Coaching für die Dauer von 12-26 Wochen teilnehmen.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Standorte sind derzeit Frankfurt, Offenbach, Kreis Offenbach, Darmstadt, Landkreis-Darmstadt-Dieburg

Telefon

069 97783337

Sprechzeiten

Mo-Fr: 8-18 Uhr

Schwerpunkte

Psychosoziales Coaching, Gesundheitscoaching, Jobcoaching, Familiencoaching

Qualifikation der Betreuenden

Psychologen (B.Sc., M. Sc., Dipl.), Sozialpädagogen, Sportwissenschaftler, Oecotrophologen, Systemische Therapeuten, Gesundheitswissenschaftler

Sprachen

Deutsch, Englisch, Türkisch

Caritasverband Offenbach e.V. Beratung - Kreis Offenbach - Beratungszentrum Ost

Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche, Ehe- Familien- und Lebensberatung, Schuldner- und Suchtberatung

Zuständigkeitsbereich

LK Offenbach

Ort

63610 Rodgau Nieder-Roden, Puiseauxplatz 1

Telefon

06106-66009-0

Sprechzeiten

Mo – Do 08:30 – 12:30 13:30 – 17:00 Uhr Fr 08:30 – 14:00

Schwerpunkte

Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche, Beratung von hochstrittigen Eltern

Qualifikation der Betreuenden

Dipl. Sozialarbeiter:innen, Dipl. Sozialpädagog:innen und ähnliche Abschlüsse mit Zusatzqualifikation in systemischer Beratung

Sprachen

Deutsch, Englisch

Caritasverband Offenbach e.V. Beratung -Stadt Offenbach

Stationären Angebote für Seniorinnen und Senioren sowie Beratungen an verschiedenen Standorten zu den Themen: Allgemeine Lebensberatung, Erziehungs- und Eheberatung, Schwangerenberatung, Geflüchtetenberatung, Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer, Suchtberatung, psychosoziale Beratung, Seniorenberatung

Zuständigkeitsbereich

Offenbach Stadt

Ort

Offenbach

Telefon

069/800 64-0

Sprechzeiten

9:00 - 16:30 Uhr und nach Terminvereinbarung

Schwerpunkte

Allgemeine Lebensberatung, Erziehungs- und Eheberatung, Schwangerenberatung, Geflüchtetenberatung, Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer, Suchtberatung, psychosoziale Beratung, Seniorenberatung

Qualifikation der Betreuenden

Diplomsozialpädagog*innen, Diplompädag*innen, Psycholog*innen, Soziolog*innen und vergleichbare Qualifikationen

Sprachen

Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Kurdisch (Kurmandschi), Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch, Türkisch , Urdu

Der Kinderschutzbund Rheingau e.V.

Der Kinderschutzbund Rheingau e.V. bietet für alle Kinder, Jugendlichen und Eltern sowie für alle, die mit Kindern leben, arbeiten oder sich für Kinder verantwortlich fühlen Beratung an. Hier stehen Gewaltprävention, Hilfen zur gewaltfreien Erziehung sowie Krisen- und Konfliktberatung im Mittelpunkt. Das Angebot ist niedrigschwellig, das heißt, jeder, der Hilfe in den oben genannten Bereichen braucht, kann anrufen oder einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren.

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Geisenheim

Telefon

06722-5515

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag Von 9.00 – 11.00 Uhr Persönliche Beratung nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung

Schwerpunkte

Jugend- und Familienberatung, Sozialpädagogische Gruppenschülerhilfe, Präventionsprojekte, Fortbildungen, Schutzkonzept-Schulungen, Platz der Kinderrechte – Konzeption und Begleitung

Qualifikation der Betreuenden

Fachkräfte aus den Fachrichtungen Pädagogik und Verwaltung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Polnisch, Spanisch

Deutscher Kinderschutzbund Kreis- und Ortsverband Fulda e. V.

Niedrigschwellige Telefonberatung, Kinder- und Jugendtelefon (KJT), Elterntelefon (ET)

Zuständigkeitsbereich

LK Fulda

Ort

Fulda

Telefon

KJT 116 111 ET 0800 111 0550

Sprechzeiten

KJT: Mo – Sa 14-20 Uhr ET: Mo – Fr 9-17 Uhr + Di/Do 17-19 Uhr

Schwerpunkte

alle Themen des täglichen Lebens

Qualifikation der Betreuenden

Qualifizierte, mehrmonatige Ausbildung

Sprachen

Deutsch

Diakonisches Werk Hochtaunus - Schwangerschafts- / Schwangerschaftskonfliktberatung

Wir unterstützen und begleiten Sie rund um die Schwangerschaft, Geburt und in den ersten drei Jahre Ihres Kindes. Wir unterstützen Frauen und Paare im Schwangerschaftskonflikt.

Zuständigkeitsbereich

Hochtaunuskreis

Ort

Bad Homburg und Wehrheim

Telefon

06172 597660 oder dw@diakonie-htk.de

Sprechzeiten

Mo – Do: 8.30 – 15.00 Uhr Fr: 8.30 – 15.00 Uhr

Schwerpunkte

- Psychosoziale Beratung für Paare, die Eltern werden - Beratung bei Partner- und Familienproblemen mit Kindern von 0 – 3 Jahren - Informationen über soziale, wirtschaftliche und rechtliche Hilfen für Schwangere und Familien - Psychosoziale Beratung in der Situation einer ungeplanten Schwangerschaft.

Qualifikation der Betreuenden

Dipl. Sozialpädagogin mit zusätzlichen Qualifikationen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Diakonisches Werk Region Kassel - Psychologische Beratung (Stadt Kassel)

Beratung bei Paar-, Familien-, Lebensfragen Erziehungsberatung, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung Vater/ Mutter/ Kind-Kuren

Zuständigkeitsbereich

Kassel (kreisfreie Stadt)

Ort

Kassel

Telefon

0561/70974-250

Sprechzeiten

Telefonzeiten: Mo. – Fr. von 08.30 Uhr bis 11:00 Uhr und Mittwoch zusätzlich von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr Offene Sprechstunde: Montags von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr Mittwochs von 16.00 Uhr bis 17:30 Uhr

Schwerpunkte

Paar-, Familien-, Lebensfragen Erziehungsberatung, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung Beratung bei häuslicher Gewalt Frauen- und Familiengesundheit/ Müttergenesung

Qualifikation der Betreuenden

Alle Mitarbeitenden kommen aus psychologischen, sozialpädagogischen oder theologischen Grundberufen mit beraterisch / therapeutischen Weiterbildungen.

Sprachen

Deutsch, Dolmetsch-Angebot, Englisch

donum vitae e.V. Beratungsstelle für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

Staatlich anerkannte Schwangerenkonfliktberatungsstelle Der Nachweis über die Beratung wird erstellt. Wir beraten vor, während und nach einer Schwangerschaft, Frauen, Männer, Paare bis zum dritten Lebensjahr des Kindes in allen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Partnerschaft. Wir beraten unabhängig von Nationalität und Religion. Die Beratung ist kostenfrei.

Zuständigkeitsbereich

Wiesbaden

Ort

Wiesbaden-Schierstein

Telefon

0611 2056806 oder wiesbaden@donumvitae.org

Sprechzeiten

Mo-Fr 10 Uhr -13 Uhr Di, Do 10 Uhr -16 Uhr

Schwerpunkte

• Schwangerenkonfliktberatung • Allgemeine Schwangerenberatung • Antragsbearbeitung für die Bundesstiftung Mutter und Kind • Psychosoziale Beratung im Rahmen der Pränatal-Diagnostik • Beratung in leichter Sprache • Beratung nach Geburt • Paarberatung & Sexualberatung • Sexualpädagogik und Prävention • Elternbegleitung • Trauma-Arbeit • Trauerbegleitung bei Verlust des Kindes • Vertrauliche Geburt

Qualifikation der Betreuenden

Dipl.Sozialarbeit/pädagogik Hebamme Gestaltberatung, Systemische Beratung, Paarberatung und Sexualtherapie, Trauma-Arbeit, Trauerbegleitung, Elternbegleitung

Sprachen

Deutsch

Drogenhilfe Nordhessen e.V. - Jugend- und Suchtberatung und ambulante Rehabilitation Stadt und Landkreis Kassel

Beratung, Betreuung und Behandlung von Menschen mit Unterstützungsbedarf bei dem Konsum von: Alkohol bis zum 27. Lebensjahr, ilegalisierter Substanzkonsum unabhängig vom Alter, problemantischem Medienkonsum, Angehörige mit auffällig konsumierenden Kindern bis zum 21. Lebensjahr in häuslicher Gemeinschaft lebend

Zuständigkeitsbereich

LK Kassel

Ort

Schillerstraße 2, 34117 Kassel

Telefon

0561 1036 41

Sprechzeiten

Montag: 10 - 12 Uhr, Dienstag: KiDS für Schwangere: 14 - 17 Uhr, Mittwoch 9 - 17 Uhr, Donnerstag: 10 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr, Freitag 9 - 12 Uhr

Schwerpunkte

Beratung im persönlichen Kontakt mit Terminvereinbarung, auf Wunsch auch andere Beratungsformen wie Telefon, online, Walk and Talk als auch anonym möglich. Nachsorgebehandlungen, Psychosoziale Betreuung Substituierte; Angebote der bundesweiten zertifizierten Programme HaLT, FreD; Forschungsbeteiligung an FriDA (systemische Suchtberatung Eltern mit Adoleszenten); Vorbereitung auf eine bevorstehende MPU

Qualifikation der Betreuenden

Diplom Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin; B.A. Sozialarbeiter:innen/ Sozialpädagog:innen; M.C. Psychologe. Die Mitarbeitenden haben fachspezifische Zusatzzertifikate

Sprachen

Aserbaidschanisch, Deutsch, Englisch, Türkisch

Ehe- Familien- und Lebensberatungsstelle in der Diözese Fulda e.V.

Unser Angebot richtet sich an Paare, Familien und Einzelpersonen mit Konflikten und Problemen im persönlichen und zwischenmenschlichen Bereich. Die Anmeldung ist nicht an eine konfessionelle Zugehörigkeit gebunden.

Zuständigkeitsbereich

Main-Kinzig-Kreis

Ort

Hanau

Telefon

06181-21749

Sprechzeiten

Montags bis Freitags 9:00 bis 17:00 Uhr

Schwerpunkte

Psychologische Einzel- und Paarberatung Man kann sich an uns wenden bei Problemen und Konflikten • mit sich selbst und anderen (z.B. Ängste, Selbstwert, Stimmung, Sozialkontakt) • in schwierigen Lebensphasen • in Ehe- und Partnerschaft und der Familie • in Trennungs- und Scheidungssituationen • mit Abschied und Trauer • im beruflichen Kontext

Qualifikation der Betreuenden

Psychosoziales Hochschulstudium und mehrjährige Zusatzausbildung als Ehe- Familien- und Lebensberater*in Email: efl-hanau@bistum-fulda.de

Sprachen

Deutsch

Elterntelefon - Nummer gegen Kummer e. V.

Am Elterntelefon haben Väter und Mütter die Möglichkeit ohne thematische Einschränkung ihre Sorgen und Probleme darzulegen. Erziehungsprobleme, Schwierigkeiten in der Schule, Familienkrisen, Sucht, oder Internet-Gefahren. Beim Elterntelefon suchen Sie gemeinsam mit den/der Berater*in nach einem Ausweg – anonym, kompetent und auf Augenhöhe.

Zuständigkeitsbereich

Bundesweit

Telefon

0800 / 111 0550

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr.

Schwerpunkte

Erziehungsberatung

Sprachen

Deutsch

Erziehungs- & Familienberatungsstelle des Nachbarschaftshauses Wiesbaden

Erziehungs- und Familienberatung Für weitere Fremdsprachen werden Sprach- und Kulturmittler genutzt

Zuständigkeitsbereich

Wiesbaden

Ort

Wiesbaden

Telefon

0611 - 9672126

Sprechzeiten

Die Sprechzeiten im Sekretariat der Beratungsstelle sind: Mo 9-12h Di 9-12 & 13-16h Mi 9-13.30h Do 9-12 & 13-16h Fr 9-12h

Schwerpunkte

Erziehungs- und Familienberatung

Qualifikation der Betreuenden

Multidisziplinäres Fachteam mit Fachkräften aus Pädagogik und Psychologie mit Weiterbildung in Familientherapie, Kinder- & Jugendlichen Psychotherapie, Traumapädagogik, Trennungs- und Scheidungsberatung, Entspannungspädagogik

Sprachen

Deutsch, Englisch

Erziehungs- und Familienberatung - Dillenburg

In der Corona-Krise: • Telefonberatung • Telefonkonferenz • Beratung über Videokonferenz

Zuständigkeitsbereich

Lahn-Dill-Kreis

Ort

Dillenburg (nördlicher Lahn-Dill-Kreis)

Telefon

02771-407788

Sprechzeiten

Telefonische Erreichbarkeit derzeit Mo.-Fr. von 09:00 -15:30 Uhr

Schwerpunkte

Erziehungsberatung • Beratung bei Trennung/ Scheidung/ Fragen zum Umgang • Schwierige und herausfordernde Situationen in der Familie • Beziehungsschwierigkeiten in der Familie • Krisenintervention • Familiäre Gewalt/ sexuelle Gewalt

Qualifikation der Betreuenden

Multiprofessionelles Team aus den Bereichen Psychologie, Sozialarbeit und Sozialpädagogik

Sprachen

Deutsch, Englisch, Türkisch

Erziehungs- und Familienberatung - VPsT Verein für Psychosoziale Therapie e. V.

Das Beratungszentrum Laubach und Grünberg des VPsT bietet eine Erziehungs- und Familienberatung an. Ratsuchende können sich an die Berater*innen wenden, wenn sie persönliche oder familienbezogene Fragen haben. Ziel der Arbeit ist es, die Beziehung in der Familie zu fördern, Erziehungsberechtigte und -beauftragte in ihrer Erziehungskompetenz zu unterstützen und zu stärken, sowie Kinder und Jugendliche in ihren Entwicklungsmöglichkeiten zu fördern. Das Angebot richtet sich an - Eltern, Familien oder Teilfamilien mit individuellen oder familiären Problemen, Konflikten oder Krisen, Familien und Teilfamilien, Kinder und Jugendliche, die von Trennung oder Scheidung der Eltern betroffen sind - Eltern und Erziehungsberechtigte, die Fragen zur Erziehung, zur Entwicklung oder zum Verhalten ihrer Kinder haben - Kinder und Jugendliche in individuellen, familiären oder psychosozialen Problemsituationen - alleinerziehende Mütter und Väter - nicht sorgeberechtigte Mütter und Väter z.B. in Bezug auf Fragen der Umgangsregelung - Tagespflegepersonen, wie Großeltern, Verwandte oder Tagesmütter - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anderer Institutionen der Jugendhilfe im Hinblick auf Fachberatung, Vorträge und Fortbildung

Zuständigkeitsbereich

LK Gießen

Ort

Laubach und Grünberg (Außenstellen in Hungen, Fernwald, Reiskirchen und Lich)

Telefon

06405 – 902 36 bzw. 06401 – 902 36

Sprechzeiten

Telefonische Beratung und Beratung per Video-Call möglich Montag: 9.00 – 12.00 Uhr Dienstag: 14.00 – 17.00 Uhr Donnerstag: 14.00 – 18.00 Uhr Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Schwerpunkte

Erziehungs- und Familienberatung

Qualifikation der Betreuenden

Fachkräfte mit mehrjähriger Berufserfahrung und Zusatzqualifikation

Sprachen

Deutsch

Erziehungs- und Familienberatung - Wetzlar

In der Corona-Krise: • Telefonberatung, • Telefonkonferenz, • Beratung über Videokonferenz

Zuständigkeitsbereich

Lahn-Dill-Kreis

Ort

Wetzlar (südlicher Lahn-Dill-Kreis)

Telefon

06441 /4071670

Sprechzeiten

Telefonische Erreichbarkeit derzeit Mo.-Fr. von 09:00 -15:30 Uhr

Schwerpunkte

Erziehungsberatung • Beratung bei Trennung/ Scheidung/ Fragen zum Umgang • Schwierige und herausfordernde Situationen in der Familie • Beziehungsschwierigkeiten in der Familie • Krisenintervention • Familiäre Gewalt/ sexuelle Gewalt

Qualifikation der Betreuenden

Multiprofessionelles Team aus den Bereichen Psychologie, Sozialarbeit und Sozialpädagogik

Sprachen

Deutsch, Englisch, Türkisch

Erziehungsberatung

Die Beratungsstelle berät Eltern, Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Limburg-Weilburg u. a. bei Fragen der Erziehung, Schwierigkeiten in der Familie und Problemen mit den Eltern.

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Ort

Limburg

Telefon

06431 / 2005-30

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags von 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr, freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr

Schwerpunkte

Erziehungs- und Familienberatung

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiter, Heilpädagogen und Psychologen

Sprachen

Deutsch

Erziehungsberatung

Die Jugend- und Familienberatungsstellen des Kreises unterstützen Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei der Klärung und Bewältigung von Problemen und den zugrundeliegenden Faktoren, in Krisen, bei der Lösung von Erziehungsfragen und bei Trennung und Scheidung. In der Beratungsstelle in Idstein kann Beratung in Englisch und Italienisch und in der Beratungsstelle in Rüdesheim in Englisch, Französisch und Farsi angeboten werden.

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Rüdesheim am Rhein, Idstein

Telefon

Für Rüdesheim am Rhein: 06722 / 71019-0 Für Idstein: 06126 / 95957-7921

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags von 9:00 – 17:00 Uhr und freitags von 9:00 – 13:00 Uhr

Schwerpunkte

Jugend- und Familienberatung

Qualifikation der Betreuenden

Fachkräfte aus den Fachrichtungen Pädagogik, Psychologie, Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Ergotherapie und Verwaltung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Farsi/Dari, Französisch

Erziehungsberatung - Diakonisches Werk

Fragen zur Erziehung und Entwicklung der Kinder, Lebenskrise und Entscheidungen, Trauma und Konflikten, Unterstützung und Information zu Schuldnerberatung

Zuständigkeitsbereich

LK Offenbach

Ort

Dietzenbach, Heusenstamm, Mühlheim und Obertshausen

Telefon

06074 / 8276-0

Sprechzeiten

Montag - Donnerstag 08:30 – 12:30 und 12:30 – 17:00 Uhr Freitag 08:30 – 14:00 Uhr

Schwerpunkte

Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche; Ehe-, Familien- und Lebensberatung; Schuldnerberatung und Insolvenzberatung; Suchtberatung; Migrationsberatung; Beratung für Männer bei häuslicher Gewalt; Beratung für Frauen bei häuslicher Gewalt

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Psychologie

Sprachen

Deutsch

Erziehungsberatungsstelle - Caritasverband Gießen e. V.

Die Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbands Gießen e. V. bietet eine Telefon-Sprechstunde an, um Fragen und Sorgen, die Sie und Ihre Familie in dieser besonderen und herausfordernden Zeit betreffen, vertrauensvoll zu besprechen.

Zuständigkeitsbereich

LK Gießen

Ort

Gießen

Telefon

0641 / 7948-132

Sprechzeiten

Mittwochs von 13:00 bis 15:00 Uhr

Schwerpunkte

Erziehungsberatung

Qualifikation der Betreuenden

Pädagogische und sozialpädagogische Fachkräfte mit mehrjähriger Berufserfahrung. Alle Berater*innen verfügen i.d. Regel über anerkannte beraterische Zusatzqualifikationen.

Sprachen

Deutsch

Erziehungsberatungsstelle der Stadt Marburg

Beratung für Familien, Jugendliche, Kinder und Fachkräfte IseF für die Stadt Marburg

Zuständigkeitsbereich

Marburg Stadt

Ort

Stadtgebiet Marburg

Telefon

06421 3800420 Email: erziehungsberatung@marburg-stadt.de

Sprechzeiten

8:00 bis 12:00 und nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Erziehungsberatung, Trennung, Umgang

Qualifikation der Betreuenden

Pädagoginnen, Sozialarbeiterinnen, Psychologin

Sprachen

Deutsch

EUTB - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung Waldeck-Frankenberg

Beratungsstelle für Menschen mit (und drohenden) Behinderung(en), chronisch Kranke, Angehörige, Institutionen und alle Interessierte. Gefördert vom BMAS in Berlin

Zuständigkeitsbereich

LK Waldeck-Frankenberg

Ort

Tränkestr. 15, 34497 Korbach; Bremerstr. 4, 35066 Frankenberg Eder

Telefon

Korbach: 05631- 5048728 | Frankenberg: 06451-2599950 (Fr. Lache)

Sprechzeiten

Beratungsstelle Korbach: Montag 9 – 11 Uhr, Dienstag und Mittwoch 11-13 Uhr, Donnerstag 14 – 16 Uhr und Freitag 10 bis 12 Uhr Beratungsstelle Frankenberg: Donnerstag 16 - 18 Uhr und Freitag 10 – 12 Uhr

Schwerpunkte

Einstieg in den 1. Arbeitsmarkt / Hilfsmittel Blindheit und Sehbehinderung / Angehörigenberatung; Betreuung und Pflege bei Demenzerkrankung; Orientierungs-, Planungs- und Entscheidungshilfen, Unterstütze Kommunikation, Wohnberatung. Spezifische Teilhabebeeinträchtigungen: Körperliche Beeinträchtigungen, Psychische Beeinträchtigungen, Lernbehinderung, Blindheit und Sehbehinderungen, Kognitive Beeinträchtigungen

Qualifikation der Betreuenden

Betroffenen Beratung (Peer Counseling), Teilhabeberaterinnen

Sprachen

Deutsch, Gebärdensprache

Ev. Familienbildungsstätte-Mehrgenerationenhaus Werra-Meißner - Elternberatung

niederschwellige Elternberatung Es muss nicht immer ein Notfall sein – manche Situationen lassen sich schon durch kleine Anregungen entzerren, manchmal tut es schon gut, einfach mit jemandem „von außen“ zu sprechen. (Dolmetscher*innen-Angebot bei Bedarf)

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Eschwege

Telefon

05651-3377019 0157-34405892

Sprechzeiten

Mo - Do 8.00 – 15.00 Uhr Fr 8.00 – 12.00 Uhr

Schwerpunkte

Es muss nicht immer ein Notfall sein – manche Situationen lassen sich schon durch kleine Anregungen entzerren, manchmal tut es schon gut, einfach mit jemandem „von außen“ zu sprechen.

Qualifikation der Betreuenden

Sozialpädagoginnen mit Zusatzqualifikationen

Sprachen

Deutsch

Ev. Familienbildungsstätte-Mehrgenerationenhaus Werra-Meißner - Weitervermittlung

Weitervermittlung in das Hilfenetzwerk des Kreises. Vorstellung verschiedener Unterstützungsprogramme vom Säugling bis in das Seniorenalter. (Dolmetscher*innen-Angebot bei Bedarf)

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Eschwege

Telefon

05651-3377019 05651-3377001

Sprechzeiten

Mo - Do 8.00 – 15.00 Uhr Fr 8.00 – 12.00 Uhr

Schwerpunkte

Breiter Überblick über die Unterstützungsprogramme im WMK, oftmals zusätzlich zu den „offiziellen“ Angeboten, z.B. von Familienhebammen über Kindertagespflege bis zur Freiwilligen Demenzbegleitung und Unterstützung bei Anträgen und Formularen. Angeboten wird Erstberatung mit dem Ziel der Weitervermittlung.

Qualifikation der Betreuenden

Sozialpädagog*innen

Sprachen

Deutsch

Fachstelle für Selbstbestimmung und Vielfalt

Allgemeine Beratung von Mädchen und jungen Frauen Beratung bei sexualisierter Gewalt für Kinder, Jugendliche, Junge Erwachsene bis 21 Jahren, deren Angehörigen und deren Bezugspersonen

Zuständigkeitsbereich

Lahn-Dill-Kreis

Ort

Wetzlar und Dillenburg

Telefon

06441/4459-240 und 06441/4459-240 02771/8142-170

Sprechzeiten

Montag 11 bis 13 Uhr Dienstag 11 bis 13 Uhr Mittwoch 15 bis 17 Uhr

Schwerpunkte

Prävention und Krisenintervention

Qualifikation der Betreuenden

Erziehungswissenschaftlerinnen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Fachstelle für Sellbstbestimmung und Vielfalt

Die Fachstelle für Selbstbestimmung und Vielfalt für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsenen bis 21 Jahren, ihre Angehörigen und Fachkräfte ist während der Corona Krise weiterhin für Sie da. Wir bieten aktuell vorrangig telefonische Gespräche an. In Krisensituationen sind nach vorheriger telefonischer Absprache mit Maskenschutz Einzelgespräche möglich

Zuständigkeitsbereich

Lahn-Dill-Kreis

Ort

Wetzlar und Dillenburg

Telefon

06441 / 4459-240

Sprechzeiten

Mo 11 bis 13 Uhr Di. 11 bis 13 Uhr Mi 15 bis 17 Uhr

Schwerpunkte

Beratung für Mädchen in Krisensituationen, Beratung bei Sexualisierter Gewalt

Qualifikation der Betreuenden

Diplom Erziehungswissenschaften, Magister Erziehungswissenschaften

Sprachen

Deutsch, Englisch, Russisch

Fachstelle für Suchthilfe und Prävention

Wir sind eine Einrichtung des regionalen Diakonischen Werkes Werra-Meißner. Wir informieren und beraten Angehörige und Betroffene bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, illegalen Drogen, pathologischem Glücksspiel und Essstörungen und bieten ambulante Behandlungen sowie Nachsorgeangebote an. Wir vermitteln in Selbsthilfegruppen und soziale Einrichtungen. Wir bieten Beratung bei exzessiver Computer-, Internet- und Mediennutzung.

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Eschwege

Telefon

05651-3394292

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 9.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 16.00 Uhr Freitag 9.00 - 12.00 Uhr Termine nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Beratung und Behandlung im Bereich - Alkohol - Medikamente - Illegale Drogen - Pathologisches Glücksspiel - Exzessive Mediennutzung

Qualifikation der Betreuenden

Psychologische Psychotherapeutin Sozialtherapeuten Sozialpädagogen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Familien- und Jugendberatung

Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien der Stadt Hanau können hier zu allen familiären Fragen rund um Erziehung und Trennung anrufen.

Zuständigkeitsbereich

Hanau

Ort

Hanau

Telefon

06181 / 187530

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00 bis 13:00 Uhr und montags bis donnerstags von 14:00 bis 17:00 Uhr

Schwerpunkte

Familien- und Jugendberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psychologie, Psychotherapie und (Sozial-)Pädagogik.

Sprachen

Deutsch

Familien-und Beratungszentrum der Stadt Rauschenberg in Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Kirchhain

Telefonische und persönliche Beratung und Unterstützung - bei Fragen rund um die Familie - bei Belastungen in besonderen Lebenssituationen - bei Behördenfragen und Anträgen

Zuständigkeitsbereich

LK Marburg-Biedenkopf

Ort

Stadt Rauschenberg

Telefon

0159-06105791 oder per Mail: s.berwanger@rauschenberg.de

Sprechzeiten

Persönliche Sprechzeiten Dienstag 16-18 Uhr und Donnerstag 10.30-12.30 im Büro Telefonische Sprechzeiten täglich 10-16 Uhr

Schwerpunkte

Systemische Beratung und Unterstützung in Alltagssituationen

Qualifikation der Betreuenden

Verwaltungsangestellte, HP für Psychotherapie, systemischer Elterncoach, traumapädagogische Beraterin, systemische Beraterin und Familientherapeutin

Sprachen

Deutsch

JJ e.V.- Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe für den Rheingau-Taunus-Kreis

Wir beraten Betroffene und Angehörige, telefonisch, online und vor Ort. Unterstützen Sie bei der Problemlösung und vermitteln in weiterführende Hilfen. Unsere Angebote sind freiwillig, vertraulich und kostenfrei, auf Wunsch auch anonym möglich

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Taunusstein Außensprechstunden: Oestrich-Winkel, Eltville, Aarbergen, Idstein

Telefon

06128 / 3031

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag: 9:00 – 17:00 Uhr Freitag 9:00 – 15:00 Uhr Und nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Prävention, Frühintervention, Suchtberatung, Schulsozialarbeit, EUTB Alkohol, Medikamente, Drogen, Spielsucht, Verhaltenssüchte

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiter:innen, Pädagog:innen; Psycholog:innen;

Sprachen

Deutsch, Englisch, Russisch

Kinder- und Jugendschutztelefon - Jugend- und Sozialamt

Das Kinder- und Jugendschutztelefon ist anonym und kostenfrei. Beraten werden Kinder und Jugendliche, Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Jugendhilfeeinrichtungen, Schulen, Arztpraxen, Kliniken, Polizei, alle Frankfurter Bürgerinnen und Bürger. Die Expertinnen und Experten am Telefon nehmen auch Hinweise aus der Bevölkerung auf eventuell überforderte Eltern und vernachlässigte Kinder entgegen und veranlassen, dass diesen Hinweisen nachgegangen wird.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

0800 / 201 0111

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 8:00 bis 23:00 Uhr, samstags bis sonntags 10:00 bis 23:00 Uhr

Schwerpunkte

Kinder- und Jugendschutz, Familienberatung, Konfliktberatung

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Wiesbaden

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Wetteraukreis

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 Bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Vogelsbergkreis

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Schwalm-Eder-Kreis

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Offenbach Stadt

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Odenwaldkreis

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Hessenweit

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Marburg Stadt

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Hersfeld-Rotenburg

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Hochtaunuskreis

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Kassel (kreisfreie Stadt)

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Lahn-Dill-Kreis

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

LK Waldeck-Frankenberg

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Main-Kinzig-Kreis

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Main-Taunus-Kreis

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Altkreis Wolfhagen

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Darmstadt

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Groß-Gerau

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Hanau

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

LK Darmstadt-Dieburg

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Kassel (kreisfreie Stadt)

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

LK Bergstraße

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

LK Fulda

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

LK Gießen

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

LK Marburg-Biedenkopf

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

LK Offenbach

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Krisentelefon - Evangelisches Zentrum für Beratung und Therapie am Weißen Stein

Eltern, Kinder und Jugendliche, Paare und Einzelpersonen können sich an das Evangelische Zentrum wenden und werden aktuell bei Krisen, Problemen und Fragen aufgrund der Coronakrise per Telefon, Video oder online beraten. Beratung per Video mit einem zertifizierten Programm ist möglich.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 530 2222

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags 9:00 - 13:00 Uhr sowie 15:00 - 17:00 Uhr, freitags von 9:00 - 13:00 Uhr

Schwerpunkte

Erziehungs- Familien- und Jugendberatung, Paarberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psychologie, Pädagogik, Sozialpädagogik mit unterschiedlichen therapeutischen Zusatzausbildungen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Tamazight, Türkisch

Mehrgenerationenhaus und Familienzentrum Wehrheim Diakonisches Werk Hochtaunus

Das Mehrgenerationenhaus bietet Aktivitäten- und Bildungsangebote für unterschiedliche Generationen und Kulturen, sowie Unterstützung und Beratung von Senioren und deren Angehörigen.

Zuständigkeitsbereich

Hochtaunuskreis

Ort

Wehrheim

Telefon

06081 9589930

Sprechzeiten

Montag – Freitag: 9:00-14:00 Uhr

Schwerpunkte

Offener Treffpunkt unterschiedlicher Generationen und Kulturen, Seniorenberatung und -unterstützung, Deutsch-Sprachkurse, Kurse über moderne Kommunikationstechnologien, Gesundheit und Ernährung

Qualifikation der Betreuenden

Erziehungswissenschaftlerin / Gerontologin

Sprachen

Deutsch

Netzwerkkoordination Frühe Hilfen der Stadt Rüsselsheim am Main

Beratung zum Netzwerk der Frühen Hilfen (für Schwangere und Eltern von 0-3 Jährigen)

Zuständigkeitsbereich

Groß-Gerau

Ort

Rüsselsheim am Main

Telefon

06142 - 83 - 2884 oder 06142 - 83 - 2307

Sprechzeiten

montags bis freitags

Schwerpunkte

Beratung zum Netzwerk der Frühen Hilfen für Schwangere und Eltern von 0-3 Jährigen.

Qualifikation der Betreuenden

Netzwerkkoordinatorinnen Frühe Hilfen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Off Road Kids Jugendhilfe gGmbH Streetwork-Station Frankfurt am Main

Off Road Kids berät, begleitet und unterstützt junge Wohnungslose (bis einschl. 26 Jahren) im Rhein-Main-Gebiet und vier weiteren Standorten in Deutschland persönlich, über die Online-Beratung bundesweit bei der Suche nach einer tragfähigen Perspektive und ihrer Umsetzung.

Zuständigkeitsbereich

Hessenweit

Ort

Große Friedberger Straße 33-35 60313 Frankfurt am Main

Telefon

069 – 15343486

Sprechzeiten

Vor Ort i.d.R. Montag bis Freitag zwischen 09.00 und 17.00 Uhr Chat-Beratung Montag bis Freitag 10.00 bis 19.00 Uhr

Schwerpunkte

- Beratung, Begleitung und Unterstützung wohnungsloser und von Wohnungslosigkeit bedrohter junger Menschen (bis einschl. 26 Jahren) - Online-Beratung - Beratung zu Gesundheitsthemen - Beratung von Angehörigen

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Systemische Beratung, Sexualpädagogik, Soziologie, Sonderpädagogik

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Perspektiven für Kinder – Perspektiven e. V.

Beratung für Kinder und Jugendliche von psychisch erkrankten Eltern sowie selbst betroffene Mütter oder Väter

Zuständigkeitsbereich

Hochtaunuskreis

Ort

Oberursel und Frankfurt

Telefon

0152 / 259 962 64

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr

Schwerpunkte

Information über psychische Erkrankungen, Unterstützung bei aktuellen Krisen, Stärkung der Erziehungskompetenz von Müttern und Vätern, Austausch mit anderen betroffenen Eltern möglich. Vermittlung zu weiteren passenden Hilfen für Eltern und Kinder bzw. Jugendliche.

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiter/-pädagogen, Pädagogen, Psychologen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

pro familia Hessen gGmbH Beratungsstelle Bensheim

Beratung und Hilfe bei einer erwünschten und einer unerwünschten Schwangerschaft, vertrauliche Geburt, bei familienrechtlichen Fragen und in krisenhaften Beziehungssituationen. Sexualpädagogik als präventive Maßnahme in Kitas, Schulen, Einrichtungen der Behindertenhilfe. Bei sexualisierter Gewalt beraten wir Kinder, Jugendliche, Angehörige und pädagogische Fachkräfte. Frauen erhalten Beratung und Hilfe nach Vergewaltigung. Anlaufstelle und Beratung für Männer mit sexueller Gewalterfahrung und für Männer mit Gewaltproblemen

Zuständigkeitsbereich

LK Bergstraße

Ort

Promenadenstr. 14 64625 Bensheim

Telefon

Tel.: 0 62 51 / 8267 53 - 0 (Zentrale) bensheim@profamilia.de www.profamilia.de/bensheim Fax: 0 62 51 / 68 07 06

Sprechzeiten

Mo- Fr 09:00 Uhr – 11:30 Uhr Di + Do 15:00 Uhr – 17:00 Uhr (nicht i.d.Ferien)

Schwerpunkte

Schwangerschaftsberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung, Sozialberatung und sozialrechtliche Informationen rund um Elternschaft, Antragstellung Bundesstiftung "Mutter und Kind", Beziehungs- und Sexualberatung , Beratung bei Vergewaltigung u. sexueller Gewalt, ‚Notruf‘ med. Soforthilfe nach Vergewaltigung, Familienplanung, Beratung für Kinder u. Jugendliche bei sexualisierter Gewalt, Sexualpädagogik, Gewaltprävention, Beratung für Männer mit sexueller Gewalterfahrung und für Männer mit Gewaltproblemen

Qualifikation der Betreuenden

Qualifizierte Beratungskräfte aus Medizin, Psychologie, Sozialpädagogik, Pädagogik und Heilpädagogik mit entsprechender Zusatzqualifikation

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Psychologische Beratungsstelle – Evangelisches Zentrum für Beratung in Höchst

Psychologische Beratungsstelle, Paar- und Lebensberatung, Familien-, Erziehungs- und Jugendberatung: Eltern, Kinder und Jugendliche, Paare und Einzelpersonen können sich bei Krisen, Problemen und Fragen an die Beratungsstelle wenden. Es besteht auch die Möglichkeit der Beratung per Telefon, Video oder Online.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt-Höchst

Telefon

069 / 759 3672 10

Sprechzeiten

Montag bis Mittwoch von 9:00 bis 17:00, Donnerstag bis Freitag von 9:00 bis 14:00

Schwerpunkte

Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung, Paar- und Lebensberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psychologie, Pädagogik, Sozialpädagogik mit unterschiedlichen Therapeutischen Zusatzausbildungen (systemisch, psychoanalytisch, verhaltens- und gestalttherapeutisch), Entwicklungspsychologische Beratung, Familienmediation

Sprachen

Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch

Psychosoziale Beratung - wif e.V. - Begegnung & Beratung

Als Einrichtung für psychosoziale Beratung bietet wif e.V. professionelle Hilfe durch mehrsprachige Fachkräfte sowie offene Räume für die Begegnung und den Informationsaustausch von Frauen. wif e.V. dient als erste Anlaufstelle und Orientierungshilfe für Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund.

Zuständigkeitsbereich

Wiesbaden

Ort

Wiesbaden

Telefon

0611 / 160 23 53

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 9 – 12 Uhr Mittwoch 9 – 12 Uhr und 14 - 16Uhr

Schwerpunkte

Frauen und Mädchen mit Migrationserfahrung/ -hintergrund

Qualifikation der Betreuenden

Diplom Sozialpädagoginnen und psychosoziale Beraterinnen mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen

Sprachen

Arabisch, Berberisch, Bosnisch, Deutsch, Englisch, Kroatisch, Portugiesisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Türkisch , Ukrainisch

Psychosoziale Beratungs- und Kontaktstelle (PSKB) - VPsT Verein für Psychosoziale Therapie e. V.

Das Angebot des Beratungszentrums im Bereich der PSKB richtet sich vorrangig an Personen mit psychischen Belastungen, chronisch psychischen Erkrankungen, mit seelischen Behinderungen oder an Personen, die von einer seelischen Erkrankung oder Behinderung bedroht sind. Des Weiteren an Personen aus deren sozialem Umfeld und an Menschen in Lebenskrisen. Das Angebot richtet sich neben Erwachsenen auch an Jugendliche und Kinder mit einer psychischen Erkrankung oder drohenden seelischen Behinderung. Ziel der Beratung ist es, die Lebensqualität verbessern und ein weitgehend selbst bestimmtes Leben im selbst gewählten Umfeld zu ermöglichen.

Zuständigkeitsbereich

LK Gießen

Ort

Laubach und Grünberg (Außenstellen in Hungen, Fernwald, Reiskirchen und Lich)

Telefon

06405 – 902 36 bzw. 06401 – 902 36

Sprechzeiten

Telefonische Beratung und Beratung per Video-Call möglich Montag: 9.00 – 12.00 Uhr Dienstag: 14.00 – 17.00 Uhr Donnerstag: 14.00 – 18.00 Uhr Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Schwerpunkte

Psychosoziale Beratung

Qualifikation der Betreuenden

Fachkräfte mit mehrjähriger Berufserfahrung und Zusatzqualifikation

Sprachen

Deutsch

Psychosoziale Kontakt – und Beratungsstelle, Vogelsberger Lebensräume gGmbH

Systemisch orientierte Einzel – Paar – und oder Familiengespräche für Menschen in Lebenskrisen, bei emotionalen Problemen, psychischen Erkrankungen, lösungs – und ressourcenorientiert. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Zuständigkeitsbereich

Vogelsbergkreis

Ort

Alsfeld, Lauterbach, Schlitz, Schotten, Homberg Ohm, Mücke, Grebenhain.

Telefon

Weiterleitung an die jeweiligen Standorte: 06641/9668-0

Sprechzeiten

Terminvergabe erfolgt nach telefonischer Vereinbarung, Termine sind auch außerhalb der Kernarbeitszeiten (8 – 17 Uhr) möglich.

Schwerpunkte

Krisenbewältigung, psychische u. psychosomatische Erkrankungen, Prävention, Informationen zu Krankheitsbildern und Hilfen, innere und äußere Konfliktsituationen, Stabilisierung nach Gewalt und Trauma durch Gespräche, Angehörigenberatung

Qualifikation der Betreuenden

Diplom Sozialarbeiterinnen, Systemische Therapie und Beratung, ZRM Trainerinnen, Entspannungsverfahren

Sprachen

Deutsch, Englisch

Psychosoziale Kontakt-und Beratungsstelle - Sozialwerk Main Taunus e. V.

Beratung und Unterstützung für psychisch kranke Menschen, Kinder, Jugendliche und ihre Eltern sowie für junge Erwachsene in (familiären) Krisensituationen, bei Konflikten und Behinderung. Unsere Beratungsstellen sind aktuell telefonisch und online erreichbar.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 95 82 25 35

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr

Schwerpunkte

Psychosoziale Beratung, Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistand.

Qualifikation der Betreuenden

Sozialpädagogik/Soziale Arbeit, Erzieher*innen, Heilerziehungspflege. Zusatzqualifikationen: Systemische Beratung, Kinderschutzfachkräfte.

Sprachen

Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

RAHMA- Muslimisches Zentrum für Mädchen, Frauen und Familie e.V.

Anlauf- und Beratungsstelle für Mädchen und Frauen mit muslimischem Hintergrund, die sich in schwierigen Not-, Konflikt- und Krisensituationen befinden

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt

Telefon

069/ 400 362 13 und 069/ 400 363 14

Sprechzeiten

Telefonische Sprechzeiten: Montag bis Freitag 08:30 bis 17:00 Uhr

Schwerpunkte

• Gewalt in der Ehe • Trennungs- und Scheidungskonflikte • Umgangs- und Sorgerechtskonflikte • Familienkonflikte ➢ zwischen Ehepartner:innen ➢ zwischen Mädchen und ihren Eltern • Konflikte mit Ämtern (z.B. Jugendamt) • Probleme alleinerziehender Mütter • Familien- und Erziehungshilfesituationen • Konflikte bei der Ehepartnerwahl • Diskriminierung und Mobbing (z.B. wegen des Kopftuchs) ➢ in der Schule ➢ in der Ausbildung und im Job.

Qualifikation der Betreuenden

Sozialpädagogik, Psychologie, Islamwissenschaften, Rechtswissenschaften

Sprachen

Afghanisch (Dari/Persisch), Arabisch, Bosnisch, Deutsch, Englisch, Tamazight (Berberisch Nordmarokko), Türkisch

SkF Marburg, Schwangerschafts-und Familienberatung

Beratung und Begleitung zu allen Themen vor, während und nach der Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr des Kindes.

Zuständigkeitsbereich

LK Marburg-Biedenkopf

Ort

Marburg

Telefon

06421-1 44 80

Sprechzeiten

Montag-Freitag 09.00-12.00 Uhr + Mittwoch 15.00-17.00 Uhr

Schwerpunkte

Schwangerschaftsberatung, Familienpatenprojekt „NestWerk*“, Kleiderladen „Ringelsöckchen“, Hebammensprechstunde, Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch, Sexualpädagogikprojekt „herzklopfen“, psychosoziale Entwicklung von Kindern bis zum 3.Lebensjahr.

Qualifikation der Betreuenden

Diplom-Pädagogin, Diplom-Sozialpädagoginnen, Hebamme

Sprachen

Deutsch, Dolmetscher*innen Angebot bei Bedarf , Englisch, Französisch

Staatliches Schulamt für den Hochtaunuskreis und den Wetteraukreis

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Hochtaunuskreis

Telefon

0175 / 8596190

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Hochtaunuskreis und den Wetteraukreis

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Wetteraukreis

Telefon

0175 / 8596190

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Lahn-Dill-Kreis und den Landkreis Limburg-Weilburg

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Lahn-Dill-Kreis

Telefon

06471 / 328227

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Lahn-Dill-Kreis und den Landkreis Limburg-Weilburg

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Telefon

06471 / 328227

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis Bergstraße und den Odenwaldkreis

Beratung von Schulleitungen, Lehrkräften, Eltern und Schüler:innen Einzelfallberatung, Beratung des Systems Schule, (über)regionale Beratung und Fortbildung

Zuständigkeitsbereich

LK Bergstraße

Ort

Weiherhausstraße 8c 64646 Heppenheim

Telefon

06252 9964-0

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Leistungsversagen, Verhaltensauffälligkeiten, psychische Probleme, Schulvermeidung, Krisenintervention und Bedrohungsmanagement, Suchtprävention, Gewaltprävention, Teilleistungsstörungen, Hochbegabung, Migration und Geflüchtetenberatung, Arbeitsfeld Schule und Gesundheit

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

LK Darmstadt-Dieburg

Ort

Stadt Darmstadt

Telefon

06151 / 3682365

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis Fulda

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

LK Fulda

Telefon

0661 / 8390113

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis Gießen und den Vogelsbergkreis

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

LK Gießen

Telefon

0641 20081-418

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis Gießen und den Vogelsbergkreis

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Vogelsbergkreis

Telefon

0641 20081-418

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis Groß-Gerau und den Main-Taunus-Kreis

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Groß-Gerau

Telefon

06142 / 5500404

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis Groß-Gerau und den Main-Taunus-Kreis

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken

Zuständigkeitsbereich

Main-Taunus-Kreis

Telefon

06142 / 5500404

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und den Werra-Meißner-Kreis

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Hersfeld-Rotenburg

Telefon

06622 / 914106

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und den Werra-Meißner-Kreis

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Telefon

06622 / 914106

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis Marburg-Biedenkopf

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

LK Marburg-Biedenkopf

Telefon

06421 / 616530

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis Offenbach und die Stadt Offenbach am Main

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

LK Offenbach

Ort

Stadt Offenbach am Main

Telefon

069 / 8005107

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis und die Stadt Kassel

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

LK Kassel

Ort

Stadt Kassel

Telefon

0561 / 8078512

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Main-Kinzig-Kreis

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Main-Kinzig-Kreis

Telefon

06181 / 9062103

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Rheingau-Taunus-Kreis und die Landeshauptstadt Wiesbaden

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Landeshauptstadt Wiesbaden

Telefon

0611 / 8803490

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Schwalm-Eder-Kreis und den Landkreis Waldeck-Frankenberg

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Schwalm-Eder-Kreis

Telefon

05622 / 790456

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Schwalm-Eder-Kreis und den Landkreis Waldeck-Frankenberg

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

LK Waldeck-Frankenberg

Telefon

05622 / 790456

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für die Stadt Frankfurt am Main

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 38989166

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Südkreisberatungsstelle: Erziehungsberatung des Kreises Groß-Gerau

- Erziehungs- und Familienberatung - Trennungs- und Scheidungsberatung - Lotsenfunktion im Netz der Frühen Hilfen für 0-3 Jährige

Zuständigkeitsbereich

Groß-Gerau

Ort

Riedstadt

Telefon

06158 - 915766

Sprechzeiten

Montags bis Donnerstags 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr Freitags 8.00 bis 13.00 Uhr

Schwerpunkte

- Erziehungs- und Familienberatung - Trennungs- und Scheidungsberatung - Lotsenfunktion

Qualifikation der Betreuenden

Multiprofessionelles Team aus Pädagogik, Psychologie und Sozialpädagogik

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch, Litauisch

Telefonberatung - Jüdisches Psychotherapeutisches Beratungszentrum Frankfurt am Main für Kinder, Jugendliche und Erwachsene e. V.

Beratung für Eltern, Väter, Mütter, Kinder und Jugendliche aller Nationalitäten und Konfessionen, auch anonym.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 71915290

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schwerpunkte

Besonderer Beratungsschwerpunkt: Jüdische Ratsuchende in Frankfurt und Umgebung.

Qualifikation der Betreuenden

Diplom-Sozialpädagog*innen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen, psychologische Psychotherapeut*innen, Paar- und Familientherapeut*innen, Ärzt*innen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Hebräisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch