Gefundene Angebote

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) Frankfurt / Rhein-Main

Der AKHD begleitet Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzender Erkrankung und ihre Familien im häuslichen Umfeld ab der Diagnose, im Leben und Sterben und über den Tod hinaus. Qualifizierte ehrenamtliche Mitarbeiter*innen entlasten die gesamte Familie im häuslichen Umfeld mit dem Ziel, die Lebensqualität zu unterstützen.

Zuständigkeitsbereich

LK Offenbach

Ort

Stadt Offenbach, Langen, Neu Isenburg, Dreieich

Telefon

069 / 9055 3779

Sprechzeiten

Mo-Fr. von 10-16 Uhr und nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Alltagspraktische Unterstützung und Entlastung durch Ehrenamtliche in den Familien Gesprächsangebote rund um das Thema lebensverkürzender Erkrankungen, Krise und Trauer Unterstützung und Förderung der Selbsthilfe der Familien untereinander Information über bzw. Vermittlung an andere Institutionen, z.B. SAPV-Team für Kinder und Jugendliche

Qualifikation der Betreuenden

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen werden in einem etwa 100-stündigen Vorbereitungskurs auf Grundlage des Curriculums des Deutschen Kinderhospizvereins e.V. qualifiziert

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) Frankfurt / Rhein-Main

Der AKHD begleitet Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzender Erkrankung und ihre Familien im häuslichen Umfeld ab der Diagnose, im Leben und Sterben und über den Tod hinaus. Qualifizierte ehrenamtliche Mitarbeiter*innen entlasten die gesamte Familie im häuslichen Umfeld mit dem Ziel, die Lebensqualität zu unterstützen.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 9055 3779

Sprechzeiten

Mo-Fr. von 10-16 Uhr und nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Alltagspraktische Unterstützung und Entlastung durch Ehrenamtliche in den Familien Gesprächsangebote rund um das Thema lebensverkürzender Erkrankungen, Krise und Trauer Unterstützung und Förderung der Selbsthilfe der Familien untereinander Information über bzw. Vermittlung an andere Institutionen, z.B. SAPV-Team für Kinder und Jugendliche

Qualifikation der Betreuenden

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen werden in einem etwa 100-stündigen Vorbereitungskurs auf Grundlage des Curriculums des Deutschen Kinderhospizvereins e.V. qualifiziert.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) Frankfurt / Rhein-Main

Der AKHD begleitet Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzender Erkrankung und ihre Familien im häuslichen Umfeld ab der Diagnose, im Leben und Sterben und über den Tod hinaus. Qualifizierte ehrenamtliche Mitarbeiter*innen entlasten die gesamte Familie im häuslichen Umfeld mit dem Ziel, die Lebensqualität zu unterstützen.

Zuständigkeitsbereich

Hochtaunuskreis

Ort

Bad Soden, Kronberg, Königstein, Oberursel, Bad Homburg, Friedrichsdorf

Telefon

069 / 9055 3779

Sprechzeiten

Mo-Fr. von 10-16 Uhr und nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Alltagspraktische Unterstützung und Entlastung durch Ehrenamtliche in den Familien Gesprächsangebote rund um das Thema lebensverkürzender Erkrankungen, Krise und Trauer Unterstützung und Förderung der Selbsthilfe der Familien untereinander Information über bzw. Vermittlung an andere Institutionen, z.B. SAPV-Team für Kinder und Jugendliche

Qualifikation der Betreuenden

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen werden in einem etwa 100-stündigen Vorbereitungskurs auf Grundlage des Curriculums des Deutschen Kinderhospizvereins e.V. qualifiziert

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Ambulanter Malteser Hospizdienst Frankfurt e. V.

Qualifizierte Ehrenamtliche begleiten schwerstkranke Menschen telefonisch im häuslichen Kontext und in Pflegeinrichtungen Die Begleitung wird individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt. Für Angehörige und Zugehörige der Betroffene bieten wir ebenfalls Entlastung mit telefonischer Unterstützung.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 94210556

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 10:00 bis 15:00 Uhr

Schwerpunkte

Hospizliche Begleitung am Telefon, Informationen rund um Fragen zu Palliativ Care / Palliativen Situationen.

Qualifikation der Betreuenden

Qualifizierung der Ehrenamtlichen durch den Qualifizierungskurs der Malteser zur Vorbereitung Menschen in der letzten Lebensphase zu begleiten.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch

Beistehen: Beizeiten! Frühe Palliative Unterstützung

Beratung für pflegebedürftige oder lebensverkürzend erkrankte Menschen sowie Ihren An- und Zugehörigen und pflegenden Personen. Alle Fragen bezüglich Palliativer Unterstützung zu Hause oder in einer stationären Pflegeeinrichtung

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main - Sachsenhausen

Telefon

069 / 1302556250

Sprechzeiten

Dienstags und Freitags von 10:00 - 14:00 u.n. Vereinbarung Hausbesuche nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Unterstützung bei der Behandlung von Beschwerden Pflege- und Sozialberatung Beratung zu Vorsorge Organisation der Versorgung Unterstützung in Krisen

Qualifikation der Betreuenden

soziale Arbeit, Krankenpflege, Weiterbildung Palliative Care

Sprachen

Deutsch, Englisch

Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche in Corona Zeiten - Haus der Volksarbeit e. V.

Wir begleiten Familien bei Fragen, Sorgen und Problemen, die in der Erziehung und Entwicklung eines Kindes auftreten. Ansprechpartner sind wir auch für Anliegen, die den Umgang mit Kindern rund um das Thema Trennung und Scheidung betreffen. Gemeinsam suchen wir mit Ihnen nach Lösungen. Dabei nehmen wir auf Wunsch Kontakt mit Kindertageseinrichtungen, Schulen und anderen sozialen Institutionen auf.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 1501-125

Qualifikation der Betreuenden

(Sozial-)Pädagogik und Psychologie und verfügt über verschiedene Zusatzausbildungen.

Sprachen

Deutsch

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche - Verein für Psychotherapie, Beratung und Heilpädagogik e. V.

Beratung für Familien, Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei Fragen, Sorgen, Streit und Krisen. Entwicklungsregulatorische Beratung für Eltern mit Babys und Kleinkindern von 0-3Jahre. Aufgrund der Coronakrise beraten wir zurzeit auch telefonisch und mittels Videotelefonie.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Rödelheim

Telefon

069 / 789 2019

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags von 9:00 bis 17:00 Uhr; Freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr Montag bis Donnerstag zwischen 14:00 bis 16:00 Uhr offene Telefonsprechstunde

Schwerpunkte

Familien- und Jugendberatung, Beratung bei Trennung und Scheidung, Erziehungsberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psychologie und Pädagogik, jeweils mit therapeutischen Zusatzqualifikationen (systemisch, tiefenpsychologisch, analytisch, verhaltenstherapeutisch),

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch, Polnisch

Beratungsstelle für Mädchen und Frauen gegen sexuellen Missbrauch - Wildwasser Frankfurt e. V.

Wildwasser Frankfurt e.V. berät kostenlos und anonym Mädchen und Frauen, die sexuelle Gewalt erlebt haben. Außerdem werden Nicht-missbrauchende Eltern, Freund*innen, Angehörige, Fach- und Lehrkräfte sowie Verwandte beraten. Unsere Telefonsprechstunden sind nach wie vor zu den angegeben Zeiten besetzt. Anfragen können auch über E-Mail gestellt werden. Beratungen werden in Zeiten von Corona als Telefon- und Videotermine durchgeführt. Darüber hinaus bieten wir Beratung und Begleitung bei der Schutzkonzeptentwicklung sowie verschiedene Präventions- und Fortbildungsangebote an.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 95 50 29 10

Sprechzeiten

Montags und mittwochs 11:00 bis 13:00 Uhr Donnerstags 15:00 bis 18:00Uhr

Schwerpunkte

Beratung und Information bei sexuellem Missbrauch, Schutzkonzepte

Qualifikation der Betreuenden

(Sozial-)Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Supervision Fachberatung für Psychotraumatologie Motivational Interviewing (MI) Schutzkonzeptentwicklung

Sprachen

Deutsch, Englisch

Corona Krisentelefon des Zentrums für Psychotherapie - Goethe-Universität Frankfurt a. Main

Trotz Aufhebung vieler Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus sind die anhaltenden sozialen Einschränkungen mit psychischen Beeinträchtigung verbunden.Das Zentrum für Psychotherapie bietet eine anonyme und kostenlose* telefonische Beratung für alle Betroffenen an, die Rat suchen, um mit der derzeitigen Situation besser umgehen zu können.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069-798 25102

Sprechzeiten

Mo, Di, Do, Fr von 10.00 - 13.00 Uhr, Mi von 11.00 - 13.00 Uhr

Schwerpunkte

Psychologische Beratung

Sprachen

Deutsch

Drogennotdienst - Jugendberatung und Jugendhilfe e. V.

Konsumräume für i.v.- und inhalativen Konsum, Substitutionsambulanz, Notschlafbetten, Tagesruhebetten, Kontaktcafé, Streetwork, Beratung und Vermittlung

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt Bahnhofsviertel

Telefon

069 / 2426440

Sprechzeiten

Konsumraum: Mo-So 06:00-21:00 Uhr Substitution: Mo-Fr 09:00-13:00 Uhr Beratung und Vermittlung: Mo-Fr 08:30-17:00 Uhr

Schwerpunkte

Überlebenshilfe Suchtbegleitende Maßnahmen Ausstiegsorientierte Hilfeangebote

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiter/-innen, Arzt, studentische Mitarbeiter/-innen

Sprachen

Deutsch, Englisch

drop-in Fachtselle Nord für Suchtfragen

Persönliche Gespräche, Telefonberatung, Onlineberatung, Video-Chat

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

nördliche Stadtgebiete Frankfurt am Main

Telefon

069 / 95203250

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 - 17:00 Uhr, Freitag von 09:00 - 15:00 Uhr

Schwerpunkte

Beratung von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und und Erwachsenen, die Suchtmittel konsumieren. Beratung von Angehörigen, Informationsangebot

Qualifikation der Betreuenden

Pädagogische Fachkräfte, Sozialarbeiter*innen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Ehrenamtlicher Malteser Telefonbesuchsdienst

Ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte: Wer Kontakt, Ermutigung und Unterstützung sucht, meldet sich an und die Malteser vermitteln einen ehrenamtlichen Telefonpartner. Mit dem werden Telefontermine vereinbart und da wird über alles geredet: Alltägliches oder auch Krankheit und Sorgen.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 94 21 050

Sprechzeiten

Anmeldung: Mo bis Fr von 10 bis 15 Uhr Telefontermine werden individuell und flexibel vereinbart

Schwerpunkte

Alltagsgespräche, Ermutigung, Unterstützung und menschliche Nähe

Qualifikation der Betreuenden

Basisschulung Telefonbesuchsdienst

Sprachen

Deutsch

Erziehungsberatungsstellen Frankfurt

Seit Beginn der Corona-Krise bieten alle vierzehn Frankfurter Erziehungsberatungsstellen mit ihren Fachkräften telefonische Beratung (sowohl als Krisenintervention als auch laufend zur Unterstützung im Familienalltag an). Die Kontaktdaten der Beratungsstellen sind über die Homepage der Frankfurter Erziehungsberatungsstellen zu erhalten. Ebenso existiert unvermindert das Angebot der online-Beratung; die entsprechenden Links sind auch auf der Homepage zu finden.In einigen Einrichtungen gibt es Beratung und Therapie in mehreren Sprachen bzw. mit Dolmetschern. Auf der Homepage finden Sie eine Auflistung in welchen Einrichtungen welche Sprachen angeboten werden.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Schwerpunkte

Erziehungs- und Familienberatung

Qualifikation der Betreuenden

Fachkräfte, die als PsychologInnen, SozialpädagogInnen bzw. SozialarbeiterInnen oder als PädagogInnen ausgebildet sind und beraterische und/oder psychotherapeutische Zusatzqualifikationen erworben haben.

Sprachen

mehrsprachig

FATRA e. V. - Frankfurter Arbeitskreis Trauma und Exil

Der Psychosoziale Verbund Rhein-Main bietet eine mehrsprachige Psychosoziale Telefonsprechstunde für Geflüchtete. In einem ersten Clearinggespräch können die Geflüchteten direkt mit unseren Mitarbeiter*innen ihr Anliegen besprechen. Nach einem seit langem bewährten System werden die eingehenden Anfragen in wöchentlichen Fallkonferenzen besprochen und ermittelt, welche Hilfe wir anbieten können.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Wiesbaden, Rheingau-Taunus-Kreis, Main-Taunus-Kreis, Hochtaunuskreis, Frankfurt am Main, Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Landkreis Offenbach, Stadt Offenbach

Telefon

Je nach Sprache (siehe Webseite)

Sprechzeiten

Montag, 10-12 Uhr; Dienstag, 10-12 Uhr; Dienstag, 12.30-14.30 Uhr; Mittwoch, 14-16 Uhr; Donnerstag 9-11 Uhr

Schwerpunkte

Psychosoziale Beratung für Geflüchtete

Qualifikation der Betreuenden

Pädagogik, Soziologie, Psychologie, Soziale Arbeit

Sprachen

Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi/Dari, Französisch, Spanisch

Frankfurter Entlastungstelefon für Mitabeitende im Gesundheitswesen

Sie machen aktuell einen der wichtigsten, zugleich aber sicherlich einen der schwierigsten Jobs in unserer Gesellschaft. Um Sie dabei zu unterstützen, haben wir für die Zeit der Corona-Krise ein Entlastungstelefon für Sie eingerichtet. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen: z.B. der Krankenhäuser, Pflegedienste, Alten- und Pflegeheime, Arztpraxen, Gesundheitsamt, Rettungsdienst und Feuerwehr, etc. können uns anrufen.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 870036090

Sprechzeiten

Täglich von 10:00 bis 13:00 Uhr

Schwerpunkte

Einsatznachsorge

Qualifikation der Betreuenden

Erfahrene Klinikseelsorgerinnen und Klinikseelsorger und Ehrenamtliche der Stressbearbeitung nach belastenden Einsätzen

Sprachen

Deutsch

Haus der Beratung - Jugendberatung und Suchthilfe Sachsenhausen

Das Haus der Beratung in Frankfurt arbeitet im Bereich der Suchthilfe und hat weiterhin geöffnet. Wir bieten Telefontermine oder Termine in Form einer elektronischen Videosprechstunde an und unterstützen weiterhin in Krisensituationen.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main/ Sachsenhausen

Telefon

069 / 913030-0

Sprechzeiten

Montags-Donnerstags von 8.00-13 Uhr und von 13.30-16.30 sowie freitags von 8.00--13.00 Uhr und von 13.30-15.00 Uhr.

Schwerpunkte

Psychologische und psychosoziale Beratung und Suchttherapie für Jugendliche und Erwachsene, Angehörigenberatung, psychosoziale Beratung in der Substitutionstherapie, Substitutionsfachambulanz

Qualifikation der Betreuenden

SozialpädagogInnen und PsychologInnen mit Zusatzqualifikationen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Persisch

Heißer Draht - Caritas Frankfurt

Sind Sie allein in ihrer Wohnung und würden sich über einen regelmäßigen Gesprächskontakt am Telefon freuen? Wir sind alle von Sorgen und Ängsten betroffen und es tut uns gut, uns auszutauschen und zu spüren, dass wir nicht allein damit sind. „Einfach mal reden über das, was mich gerade bewegt“…. Wir haben Zeit und offene Ohren für Sie!

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt

Telefon

069 / 95524911

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags von 9:30 Uhr -12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr, freitags von 9:30 Uhr -12.00 Uhr

Schwerpunkte

Gesprächstelefon

Sprachen

Deutsch

Heißer Draht für Pflegende Angehörige und Senior*innen/ Caritasverband Frankfurt e. V.

Psychosoziale Telefonberatung für Familienangehörige und Betreuende in belasteten Pflegesituationen, sowie für Senior*innen in schwierigen Zeiten. Präventive Altenhilfe, Caritasverband Frankfurt gefördert durch die Stadt Frankfurt /Main; für Frankfurt/M und bundesweit über Telefon erreichbar.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 95524911

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags von 9.30 -17.00 Uhr, freitags von 9.30 -12.00 Uhr

Schwerpunkte

Erstkontakt, Krisenberatung, Entscheidungshilfe, Vermittlung von Entlastungs- u. Unterstützungsangeboten, Informationsvermittlung an weitere Fachstellen. Zusätzlich leisten wir einen Beitrag für Senior*innen und pflegende Angehörige zur aktuellen Krisenbewältigung in der Isolation. Wir bieten Ihnen eine/n persönliche/n Ansprechpartner*in im Austausch über ihre Ängste und Nöte.

Qualifikation der Betreuenden

Mit Haupt-und ehrenamtlichem Team: Dipl.Soz.Päd. Systemische Familientherapie, Supervision, Gesprächsführung, Pflege-Mediation, Paartherapie, Seelsorge.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Hotline „Menschenstaerker“ - Caritasverband Frankfurt e. V.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die ein offenes Ohr oder konkrete Hilfestellungen und Tipps im Alltag brauchen. Auch über Corona hinaus. Die Berater*innen an der Hotline bieten Hilfe an, hören zu, vernetzen oder vermitteln – ganz egal zu welchem Thema oder Anliegen.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 2982-4444

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 11:00 bis 15:00 Uhr.

Schwerpunkte

Gesprächsangebote: Sorgen und Nöte rund um das Thema Corona und darüber hinaus.

Qualifikation der Betreuenden

Qualifizierte Berater*innen aus dem Caritasverband Frankfurt e. V., die bei Bedarf auch an Fachpersonal aus den verschiedenen Abteilungen des Caritasverbands weiterleiten.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Hotline für Menschen mit Fluchterfahrung - Verein für Kultur und Bildung e. V. Kültür ve Eğitim Derneği

Der Verein KUBI bietet während der Corona-Krise unterschiedliche Hotlines für Kinder und Jugendliche, für türkischsprachige Bürger*innen, für Personen mit Fluchterfahrung und Migrantenunternehmen an.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 87 00 258 79

Sprechzeiten

Montags bis freitags 9:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Personen mit Fluchterfahrung

Sprachen

Deutsch, Türkisch

Hotline für Migrantenunternehmen - Verein für Kultur und Bildung e. V./ Kültür ve Eğitim Derneği

Der Verein KUBI bietet während der Corona-Krise unterschiedliche Hotlines für Kinder und Jugendliche, für türkischsprachige Bürger*innen, für Personen mit Fluchterfahrung und Migrantenunternehmen an.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 87 00 258 -31 oder -32

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00-16:00 Uhr

Schwerpunkte

Migrantenunternehmen

Sprachen

Deutsch, Türkisch

Hotline Kinder, Jugendliche und Eltern/ Verein für Kultur und Bildung e. V. - Kültür ve Eğitim Derneği

Der Verein KUBI bietet während der Corona-Krise unterschiedliche Hotlines für Kinder und Jugendliche, für türkischsprachige Bürger*innen, für Personen mit Fluchterfahrung und Migrantenunternehmen an.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 87 00 258 76

Schwerpunkte

Kinder-, Jugend- und Familienberatung

Sprachen

Deutsch, Türkisch

Jugend- und Drogenberatung Höchst

Suchtberatung für Jugendliche und Erwachsene, Beratungsgespräche für deren Angehörige, Kollegiale Fallberatung zum Schwerpunkt Sucht

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Rödelheim, Gallus, Gutleut, Sossenheim, Nied, Griesheim, Unterliederbach, Zeilsheim, Höchst, Sindlingen

Telefon

069 / 33 99 87-0

Sprechzeiten

Monotag bis Donnerstag von 9:00 - 17:00 Uhr und Freitag von 9:00 - 15:00 Uhr

Schwerpunkte

Beratungsgespräche für jugendliche und erwachsene Konsument*innen illegaler Substanzen sowie Akoholgebraucher*innen bis zum 30. Lebensjahr, Angehörigenberatung von Drogengebraucher*innen, Kollegiale Fallberatung zum Schwerpunkt Sucht

Sprachen

Arabisch, Berberisch, Deutsch, Englisch

Jugendberatung und Suchthilfe am Bildungszentrum Hermann Hesse

Wir beraten Jugendliche und junge Erwachsene und deren Angehörige, wenn die Schullaufbahn aufgrund von Suchtmittelkonsum und/oder psychischen Problemen gestört ist oder unterbrochen wurde und der angestrebte Schulabschluss nicht erreicht werden konnte. Die Beratung kann im persönlichen Gespräch, per Telefon oder über E-Mail erfolgen. Unsere Mitarbeiter*innen stehen unter Schweigepflicht. Die Beratung ist kostenfrei.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 680909-0

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags 08:30 bis 16:30 Uhr, freitags von 08:30 bis 14:00 Uhr

Schwerpunkte

Schulauffbahnberatung/Suchtberatung

Sprachen

Deutsch

Kinder- und Jugendschutztelefon - Jugend- und Sozialamt

Das Kinder- und Jugendschutztelefon ist anonym und kostenfrei. Beraten werden Kinder und Jugendliche, Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Jugendhilfeeinrichtungen, Schulen, Arztpraxen, Kliniken, Polizei, alle Frankfurter Bürgerinnen und Bürger. Die Expertinnen und Experten am Telefon nehmen auch Hinweise aus der Bevölkerung auf eventuell überforderte Eltern und vernachlässigte Kinder entgegen und veranlassen, dass diesen Hinweisen nachgegangen wird.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

0800 / 201 0111

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 8:00 bis 23:00 Uhr, samstags bis sonntags 10:00 bis 23:00 Uhr

Schwerpunkte

Kinder- und Jugendschutz, Familienberatung, Konfliktberatung

Sprachen

Deutsch

Krisendienst Frankfurt

Der Krisendienst Frankfurt, steht Menschen in Krisensituationen telefonisch zur Seite. Wir begleiten Menschen in seelischen Ausnahmesituationen und helfen professionell wo Familie, Freunde und Bekannte oft überfordert sind. Im individuellen Gespräch können wir klären, ob es sich um eine kurze Auskunft und Information handelt oder um eine ausführliche telefonische Beratung, die eine erste Orientierung, Klärung oder Entlastung in der Krise ermöglicht. Nicht nur die Betroffenen selbst, auch deren Angehörige und Bezugspersonen können sich am Krisentelefon beraten lassen. Anonyme Unterstützung, zum Ortstarif.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 611375

Sprechzeiten

Täglich von 09:00 Uhr bis 01:00 Uhr nachts

Schwerpunkte

Telefonische Krisenberatung, psychosoziale Beratung.

Qualifikation der Betreuenden

Multiprofessionelles Fachteam, Sozialpädagoge*Innen, Fachpersonal Pflege*Innen, Therapeut*Innen

Sprachen

Deutsch

Krisentelefon - Evangelisches Zentrum für Beratung und Therapie am Weißen Stein

Eltern, Kinder und Jugendliche, Paare und Einzelpersonen können sich an das Evangelische Zentrum wenden und werden aktuell bei Krisen, Problemen und Fragen aufgrund der Coronakrise per Telefon, Video oder online beraten. Beratung per Video mit einem zertifizierten Programm ist möglich.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 530 2222

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags 9:00 - 13:00 Uhr sowie 15:00 - 17:00 Uhr, freitags von 9:00 - 13:00 Uhr

Schwerpunkte

Erziehungs- Familien- und Jugendberatung, Paarberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psychologie, Pädagogik, Sozialpädagogik mit unterschiedlichen therapeutischen Zusatzausbildungen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Tamazight, Türkisch

Psychologische Beratung für Patienten nach intensivmedizinischer Behandlung von Corona- Goethe-Universität Frankfurt a. Main

Die intensivmedizinische Behandlung von Corona-Infektionen ist meist mit belastenden (künstliche Beatmung), mitunter schmerzvollen medizinischen Maßnahmen verbunden. Atemnot, die Befürchtung zu sterben, Verwirrungszustände, Wahrnehmungsstörungen, emotionale Hilflosigkeit und soziale Isolation können zeitweise extreme psychische Belastungen hervorrufen. Das Zentrum für Psychotherapie bietet eine Sprechstunde für Betroffene an, in der Informationen über mögliche seelische Folgen der Erkrankung und die Posttraumatische Belastungsstörung vermittelt werden. Bei Bedarf kann eine psychotherapeutische Behandlung angeboten werden.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069-798 25102

Sprechzeiten

Mo, Di, Do, Fr von 10.00 - 13.00 Uhr, Mi von 11.00 - 13.00 Uhr

Schwerpunkte

Psychologische Beratung

Qualifikation der Betreuenden

Psychologinnen und Psychologen

Sprachen

Deutsch

Psychologische Beratungsstelle - Evangelisches Zentrum für Beratung

Psychologische Beratungsstelle, Paar- und Lebensberatung, Familien-, Erziehungs- und Jugendberatung: Eltern, Kinder und Jugendliche, Paare und Einzelpersonen können sich an die Beratungsstelle wenden und werden aktuell bei Krisen, Problemen und Fragen aufgrund der Coronakrise per Telefon, Video oder Online beraten.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt-Höchst

Telefon

069 / 759 3672 10

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags von 9:00 bis 17:00 Uhr, freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr

Schwerpunkte

Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung, Paar- und Lebensberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psychologie, Pädagogik, Sozialpädagogik mit unterschiedlichen Therapeutischen Zusatzausbildungen (systemisch, psychoanalytisch, verhaltens- und gestalttherapeutisch), Entwicklungspsychologische Beratung, Familienmediation

Sprachen

Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch

Psychosoziale Kontakt – und Beratungsstelle PSKB der frankfurter werkgemeinschaft e. V.

Beratung und Unterstützung von Menschen in seelischer Belastung, psychischer Krise oder Erkrankung, auch von Angehörigen, Freunden oder dem weiteren Umfeld.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Östliche Frankfurter Stadtteile: Bergen-Enkheim, Bornheim, Fechenheim, Nordend, Ostend, Riederwald, Seckbach und Teile der Stadtmitte

Telefon

069 9494767- 100

Sprechzeiten

Offene Sprechstunde dienstags 15:30h – 17:00h auch tel.: 069 9494 767 230

Schwerpunkte

Psychosoziale Beratung in einem oder mehreren Gesprächsterminen, auch telefonische und Mail-Beratung

Qualifikation der Betreuenden

Dipl.-Sozialpädagoge*in Dipl.-Sozialarbeiter*in

Sprachen

Deutsch, Englisch

Psychosoziale Kontakt-und Beratungsstelle - Sozialwerk Main Taunus e. V.

Beratung und Unterstützung für psychisch kranke Menschen, Kinder, Jugendliche und ihre Eltern sowie für junge Erwachsene in (familiären) Krisensituationen, bei Konflikten und Behinderung. Unsere Beratungsstellen sind aktuell telefonisch und online erreichbar.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 95 82 25 35

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr

Schwerpunkte

Psychosoziale Beratung, Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistand.

Qualifikation der Betreuenden

Sozialpädagogik/Soziale Arbeit, Erzieher*innen, Heilerziehungspflege. Zusatzqualifikationen: Systemische Beratung, Kinderschutzfachkräfte.

Sprachen

Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Staatliches Schulamt für die Stadt Frankfurt am Main

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 38989166

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Suchtberatungsstelle - Jugendberatung und Suchthilfe Am Merianplatz

Suchtberatungsstelle für Konsument*innen und Angehörige, Fachberatung für Verhaltenssüchte

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 9433030

Sprechzeiten

Montags bis Donnerstags 9:00 bis 17.00 Uhr Freitags von 9:00 bis 16.00 Uhr

Schwerpunkte

Illegale und legale Suchmittel, nichtstoffgebundene Suchtmittel

Qualifikation der Betreuenden

Dipl.Sozialarbeit, Dipl.Pädagogik, B.A. Sozialarbeit, Dipl.Sozialpädagogik

Sprachen

Deutsch, Englisch

Telefonberatung - Jüdisches Psychotherapeutisches Beratungszentrum Frankfurt am Main für Kinder, Jugendliche und Erwachsene e. V.

Beratung für Eltern, Väter, Mütter, Kinder und Jugendliche aller Nationalitäten und Konfessionen, auch anonym.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 71915290

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schwerpunkte

Besonderer Beratungsschwerpunkt: Jüdische Ratsuchende in Frankfurt und Umgebung.

Qualifikation der Betreuenden

Diplom-Sozialpädagog*innen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen, psychologische Psychotherapeut*innen, Paar- und Familientherapeut*innen, Ärzt*innen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Hebräisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch

Türkce danisma hatti/ Bürger*innen (in türkischer Sprache) - Verein für Kultur und Bildung e.V./Kültür ve Eğitim Derneği

Der Verein KUBI bietet während der Corona-Krise unterschiedliche Hotlines für Kinder und Jugendliche, für türkischsprachige Bürger*innen, für Personen mit Fluchterfahrung und Migrantenunternehmen an.

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 / 87 00 258 78

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Türkischsprachige Bürger*innen

Sprachen

Deutsch, Türkisch