Gefundene Angebote

Ambulanter Caritas-Hospizdienst St. Katharina

Wir beraten und begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen, sowie ihre Angehörigen in vertrauter Umgebung im Leben und Sterben aber auch über den Tod hinaus.

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Ort

Auer Weg 10a (im Seniorenzentrum Maria Hilf), 65614 Beselich-Obertiefenbach

Telefon

06484 – 891150 oder 0160 / 5879368

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 8.30 -15.00 Uhr und nach Vereinbarung. Eine Rufumleitung ist immer geschaltet, wir rufen zeitnah zurück.

Schwerpunkte

Unsere hauptamtlichen Hospizfachkräfte beraten zu Fragen der hospizlich - palliativen Begleitung. Das ehrenamtliche Hospizteam übernimmt die alltagspraktische Unterstützung und Entlastung für Angehörige. Trauerangebote bieten wir für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Einzel- und Gruppenangeboten an. Unsere Angebote richten sich auch an MitarbeiterInnen im Gesundheitsbereich.

Qualifikation der Betreuenden

Dipl. SozialarbeiterInnen/-PädagogInnen und Gesundheits-Krankheitspflegerinnen mit Palliative Care Weiterbildung, qualifizierte ehrenamliche HospizbegleiterInnen, TrauerbegleiterInnen (BVT)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Amt für soziale Betreuung

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Sprechzeiten

Montag 8:30 - 12:00 Uhr Dienstag 7:00 - 12:00 Uhr Mittwoch 8:30 - 14:00 Uhr Donnerstag 8:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr Freitag 8:30 - 12:00 Uhr Kontakt via Mail: melanie.weil@stadt.limburg.de (Integrationsbeauftragte)

Schwerpunkte

Ausländerbeiräte Kinder mit Behinderungen in Tageseinrichtungen für Kinder Kindertagesbetreuung Kindertageseinrichtungen Seniorenvertretung (Seniorenbeirat)/Landesseniorenvertretung

Beratungs- und Präventionsstelle zu sexueller Gewalt - Gegen unseren Willen e. V.

Die Mitarbeiterinnen der Beratungs- und Präventionsstelle zu sexueller Gewalt, unterstützen Frauen und Mädchen, die körperliche und sexuelle Gewalt erlebt haben oder noch erleben sowie deren Unterstützungspersonen. Beratungen sind persönlich, telefonisch oder online möglich. Kontaktieren Sie uns! Wir arbeiten anonym und kostenfrei.

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Ort

Limburg

Telefon

06431 / 92343

Sprechzeiten

Montags, dienstags, donnerstags, freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr Montags und mittwochs von 13:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

sexuelle Gewalt, Kinderschutz

Qualifikation der Betreuenden

Dipl.-Sozialpädagogen/ Dipl.-Sozialarbeiter/Dipl.-Pädagoginnen

Sprachen

Deutsch

eine helfende Hand – ein offenes Ohr - Hilfenetzwerk Bistum Limburg

Das Netzwerk ist für alle, die in der Zeit der Corona-Pandemie in irgendeiner Weise Hilfe benötigen, unabhängig von Konfession oder Religionszugehörigkeit. Das Hilfenetzwerk bemüht sich bei Anfragen, die Hilfe vor Ort zu vermitteln. Dazu wird Kontakt zu Initiativen vor Ort aufgenommen, um Anfragen dorthin weiterzugeben. Außerdem stehen auf Bistumsebene weitere Personen für ein Gesprächsangebot bereit, die vom Hilfe-Telefon kontaktiert werden können. er Hilfe braucht oder auf der Suche nach einem Gespräch ist, kann sich telefonisch oder per Mail beim Hilfenetzwerk melden.

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Ort

Limburg

Telefon

06431 / 295 855

Sprechzeiten

Montags bis samstags von 8:00 bis 20:00 Uhr

Schwerpunkte

Gesprächsangebote, Nachbarschaftshilfen

Sprachen

Deutsch

Erziehungsberatung

Die Beratungsstelle berät Eltern, Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Limburg-Weilburg u. a. bei Fragen der Erziehung, Schwierigkeiten in der Familie und Problemen mit den Eltern.

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Ort

Limburg

Telefon

06431 / 2005-30

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags von 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr, freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr

Schwerpunkte

Erziehungs- und Familienberatung

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiter, Heilpädagogen und Psychologen

Sprachen

Deutsch

EUTB - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung Weilburg

Die EUTB Beratungsstelle Weilburg berät und unterstützt Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige, sowie Menschen deren Erkrankung zu einer Behinderung führen könnte. Wir beraten im Vorfeld der Beantragung von Leistungen, auf „Augenhöhe“, damit Sie selbstbestimmt Entscheidungen treffen können. Wir sind unabhängig von Trägern, die Leistungen bezahlen oder erbringen. Wir beraten ergänzend zur Beratung anderer Stellen. Wir geben Rat und Orientierung. Unser vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördertes Beratungsangebot ist kostenlos. Träger ist der: Verein für Integration und Suchthilfe-VIS e.V.

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Ort

Weilburg

Telefon

06471-1249991

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag Termine nach Vereinbarung Telefonisch: täglich von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Weilburg Außenstellen: Merenberg und Weinbach

Schwerpunkte

Beantragung von Leistungen zur medizinischen oder beruflichen Rehabilitation oder der Wiedereinstieg in den allgemeinen Arbeitsmarkt, sowie Fragen hinsichtlich des persönlichen Budgets, eines Schwerbehindertenausweises oder Hilfsmittel. Wir unterstützen Sie auch bei sonstigen Anträgen: Wenn Probleme bei Antragstellungen auftreten oder Kontakte zu anderen Institutionen hergestellt werden sollen.

Qualifikation der Betreuenden

Diplom Sozialpädagogin, Erzieherin und Heilpädagogin

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

pro familia e.V. Beratungsstelle Limburg Beratung und Information zu den Themen Schwangerschaft, Sexualität, Beziehungen und Familienplanung

• Informationen über soziale Hilfen vor und nach der Geburt • Antragstellung aus der Bundesstiftung „Mutter und Kind“ • Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung • Begleitung nach Todgeburt, PND und Kinderwunsch • Informationen und Beratung zur Familienplanung • Antragstellung Verhütungsmittelfond des Landkreises Limburg-Weilburg • Einzel-, Paar- und Sexualberatung • Infos und Beratung für junge Leute (jeden 1. und 3. Dienstag von 16.30-18 h anonym und kostenlos) • Rechtsinformation zu Trennung, Scheidung, Sorgerecht etc • Brustselbstuntersuchungskurs nach MammaCare

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Ort

Konrad-Kurzbold-Str. 6 65549 Limburg

Telefon

06431 26920

Sprechzeiten

Dienstag 9-12 h + 13.30 -18 h Donnerstag 9-12 h Freitag 15.30 -18 h Kontakt per Email: limburg@profamilia.de Wir beraten persönlich, telefonisch oder videogestützt.

Schwerpunkte

Schwangerschaft, Sexualität, Familienplanung, Beziehung, Frauengesundheit

Qualifikation der Betreuenden

Dipl. Sozialpädagog*innen, Sozialpädagog*innen B.A., systemische Therapeut*innen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Staatliches Schulamt für den Lahn-Dill-Kreis und den Landkreis Limburg-Weilburg

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Telefon

06471 / 328227

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch