Gefundene Angebote

Beratung zur palliativen Versorgung und Begleitung von Menschen in der letzten Lebensphase

Offenes Gesprächsangebot und Informationen zu den Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sowie Beratung zu den Themen Umgang mit Trauer, Demenz, palliativer Versorgung - speziell auch in Zeiten von Corona.

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Großalmerode und Hessisch Lichtenau mit Ortsteilen, Siedlung Waldhof (Helsa), Eschenstruth und St. Ottilien (Helsa)

Telefon

05602 / 83-1799 und 0172 / 2433316

Sprechzeiten

Montag und Donnerstag von 13 bis 15 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Schwerpunkte

Begleitung von Sterbenden und deren Zugehörige Schulung von Ehrenamtlichen Umgang mit Patientenverfügung, Besuchseinschränkung …bei Corona. Begegnungscafé – Treffpunkt für Trauernde Einzelgespräche für Trauernde

Qualifikation der Betreuenden

Alten- und Krankenpflege und Palliativ-Care Fachkräfte, Pflegedienstleitung, Koordinatorin, Trauerbegleiterin, Seelsorgerin (KSA), Supervisorin

Sprachen

Deutsch

Beratungsstelle für Schwangerschaft, Familie und Sexualität - Arbeiterwohlfahrt Werra-Meißner e. V.

Beratung zu allen Themen und Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Elternschaft, Familienplanung, Verhütung, Sexualität soziale und wirtschaftliche Hilfen in Schwangerschaft und nach Geburt, Mutterschutz, etc.

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Eschwege

Telefon

05651 / 30 76 20

Sprechzeiten

Montags und mittwochs von 9:00 bis 11:00 Uhr, donnerstags von 14:00 bis 17:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung

Schwerpunkte

Beratung: soziale und finanzielle Hilfen bei Schwangerschaft, Elternschaft, Geburt, Sexualität, Verhütung, psychosoziale Beratung Schwangerschaftskonfliktberatung §§218/219 StGB, Antragstellung „Mutter-Kind-Stiftung“, Paarberatung, Sexualberatung, Sexualpädagogik, Verhütungsmittelberatung, Antragstellung Empfängnisverhütungsmittelfonds des WMK

Qualifikation der Betreuenden

Diplom SozialpädagogInnen, - SozialarbeiterInnen, Zusatzqualifikationen in Beratung und Therapie

Sprachen

Deutsch

Beratungsstellen - Arbeiterwohlfahrt Werra-Meißner e. V.

Beratung bei finanziellen Problemen, Existenzsicherungsmaßnahmen, Insolvenzberatung

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Eschwege

Telefon

05651 / 307625

Sprechzeiten

Mo bis Do 9:00 bis 16:00 Uhr Fr 9:00 bis 12:00 Uhr

Schwerpunkte

Beratung bei finanziellen Problemen, Existenzsicherungsmaßnahmen, Insolvenzberatung

Qualifikation der Betreuenden

Beide Beraterinnen sind Juristen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Erwerbsloseninitiative M.U.T.

Einsatz für die (rechtlichen) Belange von ALG-II-Bezieher*innen

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Eschwege

Sprechzeiten

Kontakt via Mail: mut.initiative@gmx.de

Ev. Familienbildungsstätte-Mehrgenerationenhaus Werra-Meißner - Elternberatung

niederschwellige Elternberatung Es muss nicht immer ein Notfall sein – manche Situationen lassen sich schon durch kleine Anregungen entzerren, manchmal tut es schon gut, einfach mit jemandem „von außen“ zu sprechen. (Dolmetscher*innen-Angebot bei Bedarf)

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Eschwege

Telefon

05651-3377019 0157-34405892

Sprechzeiten

Mo - Do 8.00 – 15.00 Uhr Fr 8.00 – 12.00 Uhr

Schwerpunkte

Es muss nicht immer ein Notfall sein – manche Situationen lassen sich schon durch kleine Anregungen entzerren, manchmal tut es schon gut, einfach mit jemandem „von außen“ zu sprechen.

Qualifikation der Betreuenden

Sozialpädagoginnen mit Zusatzqualifikationen

Sprachen

Deutsch

Ev. Familienbildungsstätte-Mehrgenerationenhaus Werra-Meißner - Weitervermittlung

Weitervermittlung in das Hilfenetzwerk des Kreises. Vorstellung verschiedener Unterstützungsprogramme vom Säugling bis in das Seniorenalter. (Dolmetscher*innen-Angebot bei Bedarf)

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Eschwege

Telefon

05651-3377019 05651-3377001

Sprechzeiten

Mo - Do 8.00 – 15.00 Uhr Fr 8.00 – 12.00 Uhr

Schwerpunkte

Breiter Überblick über die Unterstützungsprogramme im WMK, oftmals zusätzlich zu den „offiziellen“ Angeboten, z.B. von Familienhebammen über Kindertagespflege bis zur Freiwilligen Demenzbegleitung und Unterstützung bei Anträgen und Formularen. Angeboten wird Erstberatung mit dem Ziel der Weitervermittlung.

Qualifikation der Betreuenden

Sozialpädagog*innen

Sprachen

Deutsch

Fachstelle für Suchthilfe und Prävention

Wir sind eine Einrichtung des regionalen Diakonischen Werkes Werra-Meißner. Wir informieren und beraten Angehörige und Betroffene bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, illegalen Drogen, pathologischem Glücksspiel und Essstörungen und bieten ambulante Behandlungen sowie Nachsorgeangebote an. Wir vermitteln in Selbsthilfegruppen und soziale Einrichtungen und führen Kurse zur Rauchfreiheit durch. Wir bieten Beratung bei exzessiver Computer-, Internet- und Mediennutzung.

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Eschwege

Telefon

05651-3394292

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 9.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 16.00 Uhr Freitag 9.00 - 12.00 Uhr Termine nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Beratung und Behandlung im Bereich Alkohol, Medikamente Illegale Drogen Pathologisches Glücksspiel Exzessive Mediennutzung

Qualifikation der Betreuenden

Psychologische Psychotherapeutin Sozialtherapeuten Sozialpädagogen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Familienbüro Eschwege und PlusPunktFamilie

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Eschwege

Telefon

(0 56 51) 3 33 67 47

Sprechzeiten

Kontakt via Mail: familienbuero@eschwege-rathaus.de

Gesunder Werra-Meißner-Kreis

Ziel: Gesundheit so lange wie möglich zu erhalten und zu verbessern und eine lebendige Gemeinschaft zu schaffen. Angebot richtet sich an gesunde als auch kranke Menschen.

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Eschwege

Telefon

05651-9521920

Sprechzeiten

Kontakt via Mail: info@gesunder-wmk.de

Integrationsbeauftragte Eschwege

Integration von Migrantinnen und Migranten

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Eschwege

Telefon

05651 302-30308

Sprechzeiten

Kontakt via Mail: julia.kapinus@werra-meissner-kreis.de

Kinder- und Jugendnottelefon im Werra-Meißner-Kreis

Dort erreicht ihr a• Wo ihr jemanden antrefft, der oder die mit euch redet. b dem 14. April die Sozialarbeiter*innen, die sonst an den Grundschulen und Gesamtschulen für euch da sind. Hier trefft ihr jemanden an, der mit euch redet. Auch ohne dass ihr euren Namen nennen müsst. Der oder die sich auskennt mit Schwierigkeiten und erst mal zuhört. Der oder die solche Leute und Institutionen kennen die Euch helfen können. Und der oder die aufgrund der Schweigepflicht erst dann mit anderen redet wenn ihr das auch gut findet.

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Eschwege

Telefon

05542 / 933660

Sprechzeiten

Täglich von 14:00 bis 20:00 Uhr

Schwerpunkte

Kinder- und Jugendberatung, Schulsozialarbeit

Qualifikation der Betreuenden

Schulsozialarbeiter*innen

Sprachen

Deutsch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 Bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und den Werra-Meißner-Kreis

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Hersfeld-Rotenburg

Telefon

06622 / 914106

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und den Werra-Meißner-Kreis

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Werra-Meißner-Kreis

Telefon

06622 / 914106

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch