Gefundene Angebote

Beratungsstellen des Main-Taunus-Kreises

Während der Corona-Krise sind persönlichen Beratungen in den Beratungsstellen möglich. Die Beratungsstellen sind zusätzlich telefonisch oder per Videochat für Sie wie gewohnt erreichbar. Die Mitarbeiter*innen sind auch weiterhin in der Sucht- und Jugendberatung für Sie da und unterstützen Sie bei Anträgen für Reha-Maßnahmen Sucht sowie in den Bereichen der Ambureha, Prävention, Eingliederungshilfe, Frühintervention und Substitution. Die Mitarbeiterinnen in der Schulsozialarbeit sind in den Schulen vor Ort oder telefonisch für Sie erreichbar.

Zuständigkeitsbereich

Main-Taunus-Kreis

Ort

Hofheim, Hattersheim, Schwalbach, Kriftel, Flörsheim, Eppstein, Kelkheim, Hochheim

Telefon

Zentrale: 06192 9959-60

Sprechzeiten

Montags bis freitags von 9:00 bis 17.00 Uhr, freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr. Sie können Termine außerhalb der Sprechzeiten mit uns vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an.

Schwerpunkte

Jugend- und Suchtberatung, Suchtprävention, Eingliederungshilfe, aufsuchende Suchthilfe, Frühintervetnion, mobile Jugendberatung, sozialpädagogische Familienhilfe

Qualifikation der Betreuenden

Sozialpädagog*innen, Psychologinnen (Master/Diplom), psychologische Psychotherapeutinnen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Caritasverband Offenbach e.V. Beratung - Kreis Offenbach - Beratungszentrum Ost

Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche, Ehe- Familien- und Lebensberatung, Schuldner- und Suchtberatung

Zuständigkeitsbereich

LK Offenbach

Ort

63610 Rodgau Nieder-Roden, Puiseauxplatz 1

Telefon

06106-66009-0

Sprechzeiten

Mo – Do 08:30 – 12:30 13:30 – 17:00 Uhr Fr 08:30 – 14:00

Schwerpunkte

Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche, Beratung von hochstrittigen Eltern

Qualifikation der Betreuenden

Dipl. Sozialarbeiter:innen, Dipl. Sozialpädagog:innen und ähnliche Abschlüsse mit Zusatzqualifikation in systemischer Beratung

Sprachen

Deutsch, Englisch

Caritasverband Offenbach e.V. Beratung -Stadt Offenbach

Stationären Angebote für Seniorinnen und Senioren sowie Beratungen an verschiedenen Standorten zu den Themen: Allgemeine Lebensberatung, Erziehungs- und Eheberatung, Schwangerenberatung, Geflüchtetenberatung, Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer, Suchtberatung, psychosoziale Beratung, Seniorenberatung

Zuständigkeitsbereich

Offenbach Stadt

Ort

Offenbach

Telefon

069/800 64-0

Sprechzeiten

9:00 - 16:30 Uhr und nach Terminvereinbarung

Schwerpunkte

Allgemeine Lebensberatung, Erziehungs- und Eheberatung, Schwangerenberatung, Geflüchtetenberatung, Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer, Suchtberatung, psychosoziale Beratung, Seniorenberatung

Qualifikation der Betreuenden

Diplomsozialpädagog*innen, Diplompädag*innen, Psycholog*innen, Soziolog*innen und vergleichbare Qualifikationen

Sprachen

Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Kurdisch (Kurmandschi), Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch, Türkisch , Urdu

Der Kinderschutzbund Rheingau e.V.

Der Kinderschutzbund Rheingau e.V. bietet für alle Kinder, Jugendlichen und Eltern sowie für alle, die mit Kindern leben, arbeiten oder sich für Kinder verantwortlich fühlen Beratung an. Hier stehen Gewaltprävention, Hilfen zur gewaltfreien Erziehung sowie Krisen- und Konfliktberatung im Mittelpunkt. Das Angebot ist niedrigschwellig, das heißt, jeder, der Hilfe in den oben genannten Bereichen braucht, kann anrufen oder einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren.

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Geisenheim

Telefon

06722-5515

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag Von 9.00 – 11.00 Uhr Persönliche Beratung nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung

Schwerpunkte

Jugend- und Familienberatung, Sozialpädagogische Gruppenschülerhilfe, Präventionsprojekte, Fortbildungen, Schutzkonzept-Schulungen, Platz der Kinderrechte – Konzeption und Begleitung

Qualifikation der Betreuenden

Fachkräfte aus den Fachrichtungen Pädagogik und Verwaltung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Polnisch, Spanisch

Diakonisches Werk Hochtaunus - Schwangerschafts- / Schwangerschaftskonfliktberatung

Wir unterstützen und begleiten Sie rund um die Schwangerschaft, Geburt und in den ersten drei Jahre Ihres Kindes. Wir unterstützen Frauen und Paare im Schwangerschaftskonflikt.

Zuständigkeitsbereich

Hochtaunuskreis

Ort

Bad Homburg und Wehrheim

Telefon

06172 597660 oder dw@diakonie-htk.de

Sprechzeiten

Mo – Do: 8.30 – 15.00 Uhr Fr: 8.30 – 15.00 Uhr

Schwerpunkte

- Psychosoziale Beratung für Paare, die Eltern werden - Beratung bei Partner- und Familienproblemen mit Kindern von 0 – 3 Jahren - Informationen über soziale, wirtschaftliche und rechtliche Hilfen für Schwangere und Familien - Psychosoziale Beratung in der Situation einer ungeplanten Schwangerschaft.

Qualifikation der Betreuenden

Dipl. Sozialpädagogin mit zusätzlichen Qualifikationen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Diakonisches Werk Hochtaunus und IB EUTB – Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung

Anrufen können uns alle Menschen, die von Behinderung betroffen bzw. bedroht sind, sowie deren Angehörige.

Zuständigkeitsbereich

Hochtaunuskreis

Ort

Oberursel

Telefon

06171/9797519 oder info@eutb-hochtaunus.de

Sprechzeiten

Mo – Fr 8:00 – 14:00 Uhr (Ein Anrufbeantworter ist geschaltet, wir rufen in der Regel innerhalb eines Tages zurück)

Schwerpunkte

Wir beraten alle Menschen mit jeder Art von Behinderung sowie deren Angehörige im Hochtaunuskreis. Migrant:innen werden mit der Unterstützung von Alltagsdolmetscher:innen beraten. Die Themen reichen von A wie Antragsberatung bis Z wie Zuständigkeit. Die EUTB Hochtaunus verfügt über ein großes Netzwerk und leitet bei Bedarf im Rahmen ihrer Lotsenfunktion weiter.

Qualifikation der Betreuenden

Dipl. Sozialpädagogin, Dipl. Heilpädagogin

Sprachen

Deutsch, Englisch

JJ e.V.- Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe für den Rheingau-Taunus-Kreis

Wir beraten Betroffene und Angehörige, telefonisch, online und vor Ort. Unterstützen Sie bei der Problemlösung und vermitteln in weiterführende Hilfen. Unsere Angebote sind freiwillig, vertraulich und kostenfrei, auf Wunsch auch anonym möglich

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Taunusstein Außensprechstunden: Oestrich-Winkel, Eltville, Aarbergen, Idstein

Telefon

06128 / 3031

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag: 9:00 – 17:00 Uhr Freitag 9:00 – 15:00 Uhr Und nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Prävention, Frühintervention, Suchtberatung, Schulsozialarbeit, EUTB Alkohol, Medikamente, Drogen, Spielsucht, Verhaltenssüchte

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiter:innen, Pädagog:innen; Psycholog:innen;

Sprachen

Deutsch, Englisch, Russisch

RAHMA- Muslimisches Zentrum für Mädchen, Frauen und Familie e.V.

Anlauf- und Beratungsstelle für Mädchen und Frauen mit muslimischem Hintergrund, die sich in schwierigen Not-, Konflikt- und Krisensituationen befinden

Zuständigkeitsbereich

Frankfurt am Main

Ort

Frankfurt

Telefon

069/ 400 362 13 und 069/ 400 363 14

Sprechzeiten

Telefonische Sprechzeiten: Montag bis Freitag 08:30 bis 17:00 Uhr

Schwerpunkte

• Gewalt in der Ehe • Trennungs- und Scheidungskonflikte • Umgangs- und Sorgerechtskonflikte • Familienkonflikte ➢ zwischen Ehepartner:innen ➢ zwischen Mädchen und ihren Eltern • Konflikte mit Ämtern (z.B. Jugendamt) • Probleme alleinerziehender Mütter • Familien- und Erziehungshilfesituationen • Konflikte bei der Ehepartnerwahl • Diskriminierung und Mobbing (z.B. wegen des Kopftuchs) ➢ in der Schule ➢ in der Ausbildung und im Job.

Qualifikation der Betreuenden

Sozialpädagogik, Psychologie, Islamwissenschaften, Rechtswissenschaften

Sprachen

Afghanisch (Dari/Persisch), Arabisch, Bosnisch, Deutsch, Englisch, Tamazight (Berberisch Nordmarokko), Türkisch