Gefundene Angebote

Anonymes Sorgentelefon - Verein für Integration und Suchthilfe e. V. (VIS e. V.)

Das Anonyme Sorgentelefon richtet sich an Menschen, die sich in Notlagen oder Krisensituationen befinden, persönliche Probleme haben, vor Entscheidungsfragen stehen, einsam sind oder einfach eine/einen Gesprächspartner/ -in suchen. Geschlecht, Alter und sozialer Stand spielen keine Rolle. Sowohl die gut geschulten, ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen als auch die Klient*innen bleiben bei den Gesprächen anonym.

Zuständigkeitsbereich

Bundesweit

Ort

Limburg

Telefon

06431 / 26400

Sprechzeiten

Montag bis Freitag, jeweils in der Zeit von 17 bis 22 Uhr

Schwerpunkte

Krisentelefon

Qualifikation der Betreuenden

Gut geschulte, ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen

Sprachen

Deutsch

Bildungszentrum Hermann Hesse

Schulische Qualifizierungsmaßname für Menschen zwischen 16 und 35 Jahren mit Suchtproblematik und anderen psychischen Schwierigkeiten

Zuständigkeitsbereich

Bundesweit

Ort

Frankfurt am Main

Telefon

069 680909-0

Sprechzeiten

Mo – Do 8:00 Uhr – 16:30 Uhr Fr 08:00 – 14:00 Uhr

Schwerpunkte

Sucht - Schule

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiter*innen (Dipl. oder BA), z.T. mit therapeutischer Zusatzqualifikation (Sozialtherapie, systemische Therapie)

Sprachen

Deutsch

Deutsches Rotes Kreuz - Sorgentelefon

Sorgentelefon – Die Nummer. Mit einem ehrenamtlich getragenen Sorgentelefon möchten die Mitglieder der Angehörigen-Selbsthilfegruppen des DRK Menschen zur Seite stehen, deren Kinder, Jugendliche, Lebenspartner, Freunde oder Verwandte suchtgefährdet oder suchtkrank sind und konkrete Unterstützung und Hilfe anbieten. Der Gesprächsinhalt ist vertraulich und Schweigepflicht selbstverständlich. Daten werden nicht weitergegeben.

Zuständigkeitsbereich

Bundesweit

Telefon

06062 60767

Sprechzeiten

An Wochenenden (Freitag bis Sonntag) und Feiertagen von 08:00 bis 22:00 Uhr

Schwerpunkte

Sucht

Qualifikation der Betreuenden

Suchtkrankenhelfer*innen-Ausbildung Gestalttherapieausbildung und Supervision Trauerbegleitung

Sprachen

Deutsch

Sucht & Drogen Hotline - BZgA

Die Hotline bietet telefonische Beratung, Hilfe und Informationen durch erfahrene Fachleute aus der Drogen- und Suchthilfe. An die Sucht & Drogen Hotline können sich sowohl Menschen mit Suchtproblemen als auch deren Angehörige, Freunde oder Kollegen wenden.

Zuständigkeitsbereich

Bundesweit

Telefon

01805 / 313031 (kostenpflichtig 0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.),

Sprechzeiten

Montags bis sonntags von 0.00 bis 24.00 Uhr.

Schwerpunkte

Sucht

Qualifikation der Betreuenden

Qualifizierte Suchtberater*innen

Sprachen

Deutsch