Gefundene Angebote

Frauen helfen Frauen e.V.

Beratung, Schutz und Unterkunft für von häuslicher Gewalt getroffenen Frauen und deren Kinder

Zuständigkeitsbereich

Marburg Stadt

Ort

Marburg

Telefon

06421-14830 (Frauenhaus) 06421-161516 (Beratungs - und Interventionsstelle)

Schwerpunkte

Beratung und Betreuung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch

Frauennotruf Marburg e.V.

Der Frauennotruf Marburg e.V. bietet Beratung, Begleitung, Unterstützung, Hilfe und Informationen bei sexualisierter Gewalt im Erwachsenenalter. Das kostenlose Angebot richtet sich an betroffene Frauen und Mädchen sowie Freund*innen, Unterstützer*innen, Angehörige und Fachkräfte. Beratung findet persönlich, telefonisch oder online (datensichere E-Mail oder Video) statt.

Zuständigkeitsbereich

Marburg Stadt

Ort

Marburg und Landkreis Marburg-Biedenkopf

Telefon

06421 – 21438 oder beratung@frauennotruf-marburg.de

Sprechzeiten

persönlich telefonisch erreichbar montags 16-18 Uhr, donnerstags 9-11 Uhr, sonst AB oder E-Mail. Wir melden uns zeitnah zurück.

Schwerpunkte

Schwerpunkte: • Versuchte oder vollendete Vergewaltigung • Sexuelle Belästigung • Bedrohung, Verfolgung und Nachstellung/Stalking • Psychische Gewalt oder Unterdrucksetzen durch Partner oder Expartner • Digitale Belästigung oder Gewalt • (Unbemerkte) Verabreichung von K.o.-Mitteln • Sexuelle Belästigung oder Übergriffe am Arbeitsplatz, in der Universität, im Rahmen von Ausbildung oder Weiterbildung • Zwangsverheiratung

Qualifikation der Betreuenden

Alle Beraterinnen verfügen über einen universitären Abschluss, sind erfahren in dem Thema sexualisierte Gewalt durch jahrelange Arbeit und haben beraterische und traumafachberaterische Zusatzqualifikationen.

Sprachen

Deutsch, Dolmetsch-Angebot, Englisch, Französisch, Leichte Sprache

Giessener Hilfe e.V. - Opfer- und Zeugenhilfe Gießen

Beratungsstelle für Opfer von Straftaten und für Zeug*innen

Zuständigkeitsbereich

Marburg Stadt

Ort

Gießen

Telefon

0641 - 97 22 50

Sprechzeiten

Montag - Freitag 9 - 12 Uhr, Mittwoch 16 - 18 Uhr und nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Opferhilfe, Zeug*innenberatung und Begleitung, Täter-Opfer-Ausgleich

Qualifikation der Betreuenden

Diplom-Pädagog*innen, Diplom-Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch, Englisch

pro familia e.V. - Beratungsstelle Marburg

Beratung und Fortbildung rund um die Themen Liebe, Beziehung, Partnerschaft, Sexualität, sexuelle Vielfalt, Verhütung, Familienplanung, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Schwangerschaftskonflikt, Trennung und Scheidung. Ebenso werden Clearingberatungen durchgeführt. Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Beratungen schwerpunktmäßig telefonisch und online durchgeführt.

Zuständigkeitsbereich

Marburg Stadt

Ort

Marburg

Telefon

06421/21800

Sprechzeiten

Mo bis Fr von 9-13 Uhr, Di und Do von 15-18 Uhr. Aufgrund der Corona-Pandemie sind alle Termine bitte vorab telefonisch zu vereinbaren.

Schwerpunkte

Schwangerschaftsberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung, Trennung und Scheidung, Beziehungsberatung (Paare und Einzelpersonen), Verhütungsberatung, Familienplanung, Sexualpädagogik, sexuelle Orientierung

Qualifikation der Betreuenden

Fach- oder Hochschulabschluss in Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Diplom-Pädagogik, oder vergleichbarer Abschluss; beraterische und/ oder therapeutische Zusatzqualifikation

Sprachen

Deutsch, Dolmetsch-Angebot, Englisch