Gefundene Angebote

EUTB - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung Weilburg

Die EUTB Beratungsstelle Weilburg berät und unterstützt Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige, sowie Menschen deren Erkrankung zu einer Behinderung führen könnte. Wir beraten im Vorfeld der Beantragung von Leistungen, auf „Augenhöhe“, damit Sie selbstbestimmt Entscheidungen treffen können. Wir sind unabhängig von Trägern, die Leistungen bezahlen oder erbringen. Wir beraten ergänzend zur Beratung anderer Stellen. Wir geben Rat und Orientierung. Unser vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördertes Beratungsangebot ist kostenlos. Träger ist der: Verein für Integration und Suchthilfe-VIS e.V.

Zuständigkeitsbereich

LK Limburg-Weilburg

Ort

Weilburg

Telefon

06471-1249991

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag Termine nach Vereinbarung Telefonisch: täglich von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Weilburg Außenstellen: Merenberg und Weinbach

Schwerpunkte

Beantragung von Leistungen zur medizinischen oder beruflichen Rehabilitation oder der Wiedereinstieg in den allgemeinen Arbeitsmarkt, sowie Fragen hinsichtlich des persönlichen Budgets, eines Schwerbehindertenausweises oder Hilfsmittel. Wir unterstützen Sie auch bei sonstigen Anträgen: Wenn Probleme bei Antragstellungen auftreten oder Kontakte zu anderen Institutionen hergestellt werden sollen.

Qualifikation der Betreuenden

Diplom Sozialpädagogin, Erzieherin und Heilpädagogin

Sprachen

Deutsch