Gefundene Angebote

Deutscher Kinderschutzbund Rheingau e.V.

Der Kinderschutzbund Rheingau e.V. bietet für alle Kinder, Jugendlichen und Eltern sowie für alle, die mit Kindern leben, arbeiten oder sich für Kinder verantwortlich fühlen Beratung an. Hier stehen Gewaltprävention, Hilfen zur gewaltfreien Erziehung sowie Krisen- und Konfliktberatung im Mittelpunkt. Das Angebot ist niedrigschwellig, das heißt, jeder, der Hilfe in den oben genannten Bereichen braucht, kann anrufen oder einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren.

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Geisenheim

Telefon

06722-5515

Sprechzeiten

Montag bis Freitag: 9.00-11.00 Uhr

Schwerpunkte

Jugend- und Familienberatung, Sozialpädagogische Gruppenschülerhilfe, Präventionsprojekte, Fortbildungen

Qualifikation der Betreuenden

Fachkräfte aus den Fachrichtungen Pädagogik und Verwaltung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Polnisch, Spanisch

donum vitae e.V. Beratungsstelle für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

Staatlich anerkannte Schwangerenkonfliktberatungsstelle Der Nachweis über die Beratung wird erstellt. Wir beraten vor, während und nach einer Schwangerschaft, Frauen, Männer, Paare bis zum dritten Lebensjahr des Kindes in allen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Partnerschaft. Wir beraten unabhängig von Nationalität und Religion. Die Beratung ist kostenfrei.

Zuständigkeitsbereich

Wiesbaden

Ort

Wiesbaden-Schierstein

Telefon

0611 2056806 oder wiesbaden@donumvitae.org

Sprechzeiten

Mo-Fr 10 Uhr -13 Uhr Di, Do 10 Uhr -16 Uhr

Schwerpunkte

• Schwangerenkonfliktberatung • Allgemeine Schwangerenberatung • Antragsbearbeitung für die Bundesstiftung Mutter und Kind • Psychosoziale Beratung im Rahmen der Pränatal-Diagnostik • Beratung in leichter Sprache • Beratung nach Geburt • Paarberatung & Sexualberatung • Sexualpädagogik und Prävention • Elternbegleitung • Trauma-Arbeit • Trauerbegleitung bei Verlust des Kindes • Vertrauliche Geburt

Qualifikation der Betreuenden

Dipl.Sozialarbeit/pädagogik Hebamme Gestaltberatung, Systemische Beratung, Paarberatung und Sexualtherapie, Trauma-Arbeit, Trauerbegleitung, Elternbegleitung

Sprachen

Deutsch

Erziehungsberatung

Die Jugend- und Familienberatungsstellen des Kreises unterstützen Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei der Klärung und Bewältigung von Problemen und den zugrundeliegenden Faktoren, in Krisen, bei der Lösung von Erziehungsfragen und bei Trennung und Scheidung. In der Beratungsstelle in Idstein kann Beratung in Englisch und Italienisch und in der Beratungsstelle in Rüdesheim in Englisch, Französisch und Farsi angeboten werden.

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Rüdesheim am Rhein, Idstein

Telefon

Für Rüdesheim am Rhein: 06722 / 71019-0 Für Idstein: 06126 / 95957-7921

Sprechzeiten

Montags bis donnerstags von 9:00 – 17:00 Uhr und freitags von 9:00 – 13:00 Uhr

Schwerpunkte

Jugend- und Familienberatung

Qualifikation der Betreuenden

Fachkräfte aus den Fachrichtungen Pädagogik, Psychologie, Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Ergotherapie und Verwaltung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Farsi/Dari, Französisch, Italienisch

Koordinierungsstelle für Angebote für Alleinerziehende beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Hessen e.V.

Erstberatung für Alleinerziehende und Vermittlung von Angeboten vor Ort

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Adalbertstraße 15 / 17, 60486 Frankfurt

Telefon

069-97981879, 0178-5896697, 06152-9375273

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Schwerpunkte

Erstberatung (keine Rechtsberatung) bei Trennung und Scheidung, zu Unterhalt und Umgang, zu Sozialleistungen und Vermittlung von Angeboten für Alleinerziehende vor Ort

Qualifikation der Betreuenden

Sozialarbeiterin

Sprachen

Deutsch

Staatliches Schulamt für den Rheingau-Taunus-Kreis und die Landeshauptstadt Wiesbaden

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterstützen Familien dabei, Konflikte und schwierige Situationen aufzulösen, die durch die besonderen Belastungen in der Zeit der Schulschließungen durch Corona innerhalb der Familie entstehen können. Zusätzlich erhalten Eltern auch Informationen seitens der Staatlichen Schulämter, die konkrete Tipps und psychologische Hinweise enthalten, um die Zeit bis zur Öffnung der Schulen zu überbrücken.

Zuständigkeitsbereich

Rheingau-Taunus-Kreis

Ort

Landeshauptstadt Wiesbaden

Telefon

0611 / 8803490

Sprechzeiten

Die schulpsychologische Telefonberatung steht Familien von Montag bis Freitag in der Zeit von mindestens 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Schwerpunkte

Schulpsychologische Familenberatung, Erziehungsberatung, Konfliktberatung

Qualifikation der Betreuenden

Psycholog*innen

Sprachen

Deutsch